Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für 1000 hungrige Hunde, Katzen, Nager für Futter

Augsburg, Deutschland

Spende für 1000 hungrige Hunde, Katzen, Nager für Futter

Augsburg, Deutschland

Wir arbeiten seit 10 Jahren ehrenamtl. für bedürftige Tierbesitzer in Augsburg u. Lkr und helfen mit Futter und Sachspenden Bei jeder Ausgabe haben wir 4-5 Neuanmeldungen von Rentnern mit einer geringen Rente, ALGII Bezieher, Arbeitslose, Obdachlose.

K. Hellinger von Tierfutternothilfe-Augsburg e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Spende für 1000 hungrige Hunde, Katzen...

Seit 10 Jahre arbeiten wir ehrenamtlich für bedürftige Tierbesitzer in Augsburg Stadt und Landkreis. Mit den Spenden unterstützen wir Rentner mit geringer Rente, Obdachlose, Arbeitslose, ALG II und Sozialhilfeempfänger die Tiere haben und finanziell am Rand der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist es, dass jeder sein Tier behalten kann und nicht aus finanzieller Not sein Tier abgeben oder aussetzen muss. Von uns bekommen diese Menschen Futter - und Sachspenden z.B. Decken, Körbe, Leinen ect. Für kranke Tiere haben wir Spezialfutter, das mit den behandelnden Tierärzten abgestimmt ist. Mit den übrigen Geldspenden unterstützen wir tierärztliche Leistungen z.B. Kastrationen, Parasitenbehandlungen und kleinere Behandlungen nach unseren finanziellen Möglichkeiten. Bei jeder Ausgabe haben wir ca. 4-5 Neuanmeldungen und unterstützen ca. 1500 Tiere monatlich mit Ihren Spenden. Danke, wenn Sie uns unterstützen! Gerne können Sie uns in der Ausgabe besuchen und sich von unserer Arbeit vor Ort informieren. Alle Informationen und Termine (wir sind an 2 Samstagen im Monat vor Ort) finden Sie auf unserer Homepage.













     

Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2020