Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Individuelle Lernpakete für Kinder während der Corona-Krise

Bundesweit, Deutschland

Individuelle Lernpakete für Kinder während der Corona-Krise

Bundesweit, Deutschland

Besonders sozial benachteiligte Kinder benötigen während der Corona-Krise Unterstützung, damit sie nicht noch weiter ins Hintertreffen geraten. Daher senden wir Kindern individuelle Lernpakete und begleiten sie und ihre Familien durch die Krise.

Kirstin Wingler von Chancenwerk e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Aktuelle Situation im Bildungssektor

Die Corona-Krise und ihre Folgen im Bildungssektor verschärfen Bildungs-Ungleichheiten und schwächen die Zukunftschancen von vielen Kindern. 

Schüler*innen sitzen zu Hause und bearbeiten Schulaufgaben, die sie von ihrer Schule erhalten. Diese werden oft Schulen in digitaler Form bereitgestellt. Doch nicht alle Schüler*innen haben Zugriff auf Computer, Laptops oder WLAN. Insbesondere Schüler*innen aus bildungsfernen Familien gehören zu den größten Verlieren der Schulschließungen; also diejenigen, die Hilfe am nötigsten haben. Umso wichtiger ist es nun, Kinder individuell beim Lernen zu unterstützen.

Die Chancenwerk-Lernförderung während der Corona-Pandemie

Durch die Coronavirus-bedingten Schulschließungen kann die Chancenwerk-Lernförderung an den Partnerschulen von Chancenwerk e.V. leider nicht vor Ort stattfinden. Doch es liegt uns sehr am Herzen, für die Kinder und ihre Familien auch während der Krise da zu sein. Denn die Folgen der Pandemie sind schwerwiegend. So verschärft die Corona-Krise Bildungs-Ungleichheiten und schwächt die Zukunfts-Chancen von vielen Kindern. Insbesondere bildungsbenachteiligte Kinder bleiben auf der Strecke. Deshalb haben wir binnen weniger Tage das Projekt „cosinus@home“ entwickelt:

 Wir senden in regelmäßigen Abständen Kindern ihre individuellen Lernpakete nach Hause. Mit Hilfe dieser ausgedruckten Materialien können die Kinder gezielt an ihren Wissenslücken arbeiten. Ihre ausgefüllten Tests senden die Kinder in mitgelieferten, vorfrankierten Rückumschlägen zur Auswertung an die Chancenwerk-Zentrale zurück. Daraufhin erhalten die Schüler*innen ihr neues, individuelles Lernpaket. Wir begleiten den Versand durch eine persönliche Kommunikation mit den Eltern. Zudem können sich die Familien mit Fragen an unsere Lern-Hotline wenden.

Denn es ist wichtig, dass die Kinder weiter lernen können. Wir wollen verhindern, dass sich bei den Kindern zu Hause Frust aufbaut. Sie dürfen nicht ihre Motivation verlieren und im schlimmsten Fall Angst vor dem Schulstart haben. Mit cosinus@home bleiben die Kinder mit dem Lernstoff am Ball, so dass ihnen nach der Krise der Schulalltag gut gelingt und sie Spaß am Lernen haben.

Für 80 € kann ein Kind ein Jahr lang an cosinus@home teilnehmen. Damit noch mehr Kinder davon profitieren, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Wir danken daher allen, die uns dabei helfen, bildungsbenachteiligten Kindern eine faire Chance auf Bildung zu ermöglichen.
Zuletzt aktualisiert am 02. Juni 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über