Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Betreuung der Trauergruppen während der Corona-Krise

Backnang, Deutschland

Betreuung der Trauergruppen während der Corona-Krise

Backnang, Deutschland

Betreuung der Trauergruppen für Kinder, Jugendliche und verwitwete Mütter und Väter während der Corona-Krise

J. Müller von Stiftung Sternentraum | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In den Zeiten der Corona-Krise können wir unsere begleiteten Kinder, Jugendlichen  und verwitwete Mütter und Väter nicht persönlich sprechen. Deshalb haben wir vor, die Trauergruppe für Jugendliche und die Trauergruppe für verwitwete Mütter und Väter per Videochat zu betreuen. Dazu benötigen wir die technische Ausstattung in Form eines Notebooks. Die Mitglieder der Kindertrauergruppe erhalten von uns regelmäßig Post, z. B. Puzzles, Sorgenfänger, usw. Dadurch entstehen Mehrkosten für das Material und den Versand über die Post. Jede Postsendung kostet ca. 100 €.
Zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über