Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spenden zum Erhalt des Brasilonia Festivals

Köln, Deutschland

Spenden zum Erhalt des Brasilonia Festivals

Köln, Deutschland

Wir sammeln Spenden, um unser Brasilonia Festival trotz Pandemie stattfinden lassen zu können und somit wenigstens ein paar Musikern den Weg zurück auf die Bühne zu ermöglichen.

Chris Quade Couto von Köln-Rio Städtepartnerschaftsverein e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Brasilonia trotz Corona

In diesen schwierigen Zeiten sollten Kultur und Begegnung aufrecht erhalten werden. Wir wollen ein Hoffnungszeichen setzen und an die Schönheit und die positiven Werte der brasilianischen Kultur erinnern. Außerdem haben viele Musiker und Kulturschaffende bis zu 100% ihrer Einnahmen verloren und müssen sich momentan mit Soforthilfen und Grundsicherung durchschlagen, von denen sich kaum leben lässt. Wir halten es daher für umso wichtiger, dass wir unser mittlerweile legendäres Brasilonia Festival auch dieses Jahr, wenn auch in veränderter Form, stattfinden lassen und gemeinsam feiern.

Dafür haben wir ein variables Konzept erarbeitet, welches mit reduzierter Zuschauerzahl unter Hygieneschutz-Bedingungen und Live-Stream Übertragung im Internet funktioniert. Erfolgreich getestet wurde dieses Konzept bereits durch den Global Music Club Cologne, jeden Freitag im Biergarten des Odonien. Aktuell sind im Odonischen Biergarten 100 Live-Gäste unter Corona-Regeln zugelassen (Abstand/Hygiene/Kontaktdaten...). Wir erwarten bis zum Tag unseres Festival (Sonntag, 7. Juni) leider keine weiteren Lockerungen, informieren aber umgehend, falls sich Neuigkeiten ergeben. Wir versuchen gerade zu klären ob und wenn ja wie, es möglich sein wird, die wenigen zulässigen Live-Gäste Tickets bzw. Tische reservieren zu lassen.

Da wir dieses Jahr, bedingt durch die beschränkte Zuschauerzahl, wesentlich weniger Einnahmen durch Eintritt generieren werden, sind wir auf Spenden angewiesen, um die trotzdem anfallenden Kosten (Musikergagen, Technik, Gema, Security etc.) abdecken zu können.

Fest zugesagt für das Brasilonia 2020 haben:
Filipa Gojo & Band - Samba, MPB, Jazz - mit Songs von Jobim, Djavan, Lenine etc. +
Cainã Araújo Trio - Forró, Música Nordestina - mit Akkordeon & Perkussion.

Genaueres relativ kurzfristig unter http://brasilonia.koelnrio.de
bzw. https://www.facebook.com/events/808704569575827

Bleibt vorsichtig!
Alles Gute / Abraços,
euer Brasilonia-Team
Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über