Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Reittherapie für traumatisierte Kinder des Kinderheims Kleine Strolche

Asendorf, Deutschland

Das Kinderheim Kleine Strolche baut ein Therapiezentrum für Kinder auf, die – zumeist durch Gewalt im Elternhaus – schwer traumatisiert sind. Um speziell das therapeutische Reiten für die Kinder langfristig zu sichern, brauchen wir Unterstützung.

Dr. Sonja Risse von Rittergut Kinderheim Kleine Strolche gGmbH
Nachricht schreiben

Wenn unsere Kinder - zwischen 0 und 6 Jahren - nach Misshandlungen, Vernachlässigungen oder sexuellem Missbrauch in die Inobhutnahme des Kinderheims Kleine Strolche  kommen, ist ihre Seele oft schwer traumatisiert. Für traumatisierte Kinder ist es ein langer Weg, wieder normal zu leben. Es sind jahrelange und umfangreiche Therapien notwendig.  Deshalb baut das Kinderheim Kleine Strolche ein internes Therapiezentrum auf. Ein Schwerpunkt des Therapiezentrums Rittergut Kleine Strolche gemeinnützige GmbH ist die tiergestützte Therapie, speziell das therapeutische Reiten.  Obwohl der Einsatz von Tieren in der frühkindlichen Therapie unumstrittenen ist, ist sie als Heilmethode in Deutschland nicht anerkannt. Dementsprechend benötigen wir Unterstützer, um spezielle Therapien für die Kinder des Kinderheims langfristig zu sichern und unseren Kindern ein Stück Kindheit zurückzugeben. Denn – jeder hat ein Recht auf Kindheit!