Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Klauenpflege unserer Rinder

Bielefeld, Deutschland

Finanziert Klauenpflege unserer Rinder

Bielefeld, Deutschland

Einmal im Jahr geht es für die Rinder zur Klauenpflege. Dann kommt der Tierarzt, entfernt festgetretenen Schmutz, schleift die Klauen gründlich ab und behandelt faule oder schmerzhafte Stellen. Die Klauenpflege kostet uns in diesem Jahr 413,00€.

Laura H. von Sentana Stiftung | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Einmal im Jahr geht es für die Rinder zur Klauenpflege. Dann kommt der Tierarzt, entfernt festgetretenen Schmutz, schleift die Klauen gründlich ab und behandelt faule oder schmerzhafte Stellen. Etwa 20 Minuten dauert diese Behandlung pro Tier. Außerdem verbinden wir die Klauenpflege mit einer Blutentnahme, die jährlich verpflichtend ist. 

Leider wurde bei Taxi in diesem Jahr Klauenrehe festgestellt. Dies ist eine Stoffwechsel- und Durchblutungsstörung der Hufe bzw. Klauen. Taxi brauchte Schmerzmittel und einen Verband, da in ihren Klauen ziemlich tief etwas weggeschnitten werden musste. Bei den anderen Rindern ist alles in bester Ordnung und sie freuen sich nun über frisch gepflegte Klauen. 
Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2020