Warme Unterwäsche für die kalten Tage 2016

Ein Hilfsprojekt von „hoffnungsorte hamburg - Verein Stadtmission“ (A. Mangat) in Hamburg, Deutschland

Entscheide, ob Du spenden solltest!
Diese Meinungen von Spendern und Kritikern helfen Dir bei der Entscheidung.

Fill 100x100 default
50 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
26. Februar 2017 um 21:56 Uhr
Fill 100x100 default
20 €
Claudia R. hat gespendet
11. Januar 2017 um 08:45 Uhr
Auch dieser kalte Winter geht hoffentlich bald vorbei .....
Fill 100x100 default
3 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
10. Januar 2017 um 16:58 Uhr
Das kommt durch die Amerikahörigkeit und die SEXINDUSTRIE: Andere gehen kaputt an dieser SEXINDUSTRIE!: Angeblich bringen die Bordelle und die SEXWORKER und die SEXFILMPORNS dem Staat und uns Gewinne ein! Aus Amerika die Botschaft "Prostitution ist einfach unvereinbar mit der Würde des Menschen!" Rahel Morgan! Der Oberschichtsäufer GERHARD SCHRÖDER WEST sagte, das Prostitution nicht sittenwidrig sei. Prostitution war 57 Jahre in Gesamtdeutschland Sittenwidrig und die Legalisierung hat es noch verschlimmert. Sie sollten das Abstellen nach 1990 und die Niederlande sind in allem ein Rückschritt. Sie sitzen jetzt so wie in einem der schlimmsten Entwicklungsländer auf der Straße. Mir war das klar. Die Frauen die sich in den Bordellen verdingen haben wohl auch nie im Bau oder in harter Arbeit arbeiten müssen. Das hat die CDU CSU auch mit noch hochgeputscht. Eine unverantwortliche Politik. Das sind Irre weltweit, sie sollten das abstellen und sie haben unser Land in den Rückschritt geführt. Meiner Ansicht nach, sind das Frauen die hier gegen unseren Willen nach 1990 kamen und die das Leben nicht wertschätzen. Ich würde Sie auch ans Heimatland verweisen, weil wir haben für unsere Menschen zu sorgen. Es ist Primitiv wie sie agieren und ich habe per Zufall mitbekommen, egal wo, ich meine was soll das nur Gewalt. Dann zu den Frauen zu sagen. "Schön das Sie Kinder haben, was soll dass, weltweit bekommen sie nur den Wahn mit. Wir importieren 75 % Ramsch nur um anderen Ländern ihre Produkte abzukaufen und das ist nur Manipulation. Das Schwärmen für die Leute und mir ist das klar, diese ganze SEXSCHEISSE die verhöhnt alle Leute. Und ist nur Manipulation. Sie sollten das nach 1990 nicht fördern, die setzen sich noch zu uns in den Flieger, hohes Gewaltpotential. Und Homosexualität ist Sünde. Ich weíß dass die Polizei auch manchmal dann auch Gewalt anwendet und sie dürfen niemanden Homosexeull missbrauchen. Das ist der Trugschluss. Schlimm das dann ausgerechnet Hilfesuchende das weitergeben. Als gebrochene Menschen durch diese Gehirnwäsche rausgehen. Es hat nicht nur etwas mit Männern zu tun. Und die Amerikaner manipulieren aber ganz EXTREM. Wer auch im Grunde damals auch schon gleich nach der Wiedervereinigung Opfer von deren Gewalt wurde. Das wurde immer schlimmer. Es ist eine Reizüberflutung. Ich würde die Bordelle schließen und dort Unterkünfte schaffen. Das mit der Reizwäsche ist eben alles künstlich, der Rosa von Praunheim und alle haben nicht mehr gemerkt was sie den Leuten antun! Jemand der weiß das HEIL HITLER RUFE bei uns Straftaten sind, war nicht in der Lage Softwarespiele zu entwickeln und mit Unrecht Milliarden zu scheffeln. Bösartig nach 1990 noch gesät! Extreme. Sie halten sich mit der SEXINDUSTRI für cool, ich halte sie für VERBRECHER!!
Fill 100x100 default
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
07. Januar 2017 um 21:46 Uhr
Fill 100x100 default
20 €
Carsten S. hat gespendet
07. Januar 2017 um 13:06 Uhr
Auch 2017 wird kalt, vielen Dank für diese Plattform. Macht weiter so!
Fill 100x100 default
30 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
03. Dezember 2016 um 17:13 Uhr
Fill 100x100 default
50 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
31. Oktober 2016 um 17:38 Uhr
Fill 100x100 default
20 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
28. Oktober 2016 um 14:27 Uhr
Fill 100x100 default
20 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
09. Oktober 2016 um 21:25 Uhr
Fill 100x100 default
10 €
Ein anonymer Unterstützer hat gespendet
09. Oktober 2016 um 17:54 Uhr
Weitere Spenden anzeigen

0 kritische Meinungen

Die betterplace-Community hat zu diesem Projekt nur Gutes zu sagen.