Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Coronahilfe für Flüchtlinge in libanesichen und syrischen Flüchtlingslagern

Bekaa, Libanon

Coronahilfe für Flüchtlinge in libanesichen und syrischen Flüchtlingslagern

Bekaa, Libanon

Corona-Prävention für syrische Flüchtlinge im Libanon und in Syrien. 7 Euro kosten die wirkunsgvollen Maßnahmen zur Covid-19 Prävention pro Person. Zusätzliches Wasser, Seife, Desinfektionsmittel, Schutzhandschuhe und Masken für 22.000 wird benötigt!

J. Flory von Zeltschule e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Corona trifft uns alle hart. Aber ganz besonders die Menschen in Flüchtlingslagern auf der ganzen Welt. Zeltschule e.V. unterstützt die Menschen in libanesischen und syrischen Flüchtlingslagern, die vom Rest der Welt ignoriert werden. Wir bringen Hilfe genau dorthin, wo sie gebraucht wird. Direkt in die Flüchtlingscamps. Wir sorgen für Hilfe zur Selbsthilfe, durch Wasser- und Lebensmittelversorgung, durch Schulbildung für Kinder, durch Erwachsenenbildung, durch medizinische Versorgung und auch durch ganz individuelle Hilfe! Momentan arbeiten wir hart daran, die Menschen in den Camps vor dem Corona-Virus zu schützen. Wir benötigen doppelt so viel Wasser, damit die Menschen sich öfters die Hände waschen können, wir benötigen Seife, Desinfektionsmittel, Handschuhe und Schutzmasken. Durschnittlich belaufen sich die Kosten zur Coronaprävention auf überschaubare 7 Euro pro Person. Bei 22.000 Menschen, die wir täglich versorgen, ist das aber eine enorme zusätzliche Belastung! Aber wir sehen, das unsere Präventionsmaßnahmen wirken! Das ist eine gute Nachricht in dieser schwierigen Zeit! Es ist wichtig, dass wir diese auch in den kommenden Monaten weiter aufrecht erhalten können!
Bitte helft uns dabei! 
Zuletzt aktualisiert am 04. Mai 2020