Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Horizontale Therapie Gerät für die Behandlung unserer Tiere

Südbrookmerland, Deutschland

Horizontale Therapie Gerät für die Behandlung unserer Tiere

Südbrookmerland, Deutschland

Für die Behandlung zuhause für unsere Handicaptiere wird das Gerät benötigt. Ein eigenes anzuschaffen ist auf Dauer günstiger, als eine Monatliche Miete dafür zu bezahlen. Daher die Anschaffung für ein eigenes HT Gerät.

S. Bohlen von `` Free Dogs`` Vergessene Tiere in Not e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir, als noch ganz junger Verein haben kurz nach der Gründung im November 2019, eine große Verantwortung für die Rolli-Hunde Roxy und Benny übernommen. Beide Hunde sind für eine noch nicht absehbare Zeit auf tierärztliche Behandlungen, Physiotherapie und die Behandlung mit einem HT-Gerät (Horizontal Therapie) angewiesen.

Unser Vereinsname „Free Dogs. Vergessene Tiere in Not E.V.“ ist nicht nur einfach ein Name, sondern unsere Herzensangelegenheit, Überzeugung und Motivation, auch Hunden wie Roxy und Benny eine optimale Unterbringung und medizinischen Versorgung zu ermöglichen. 

Eine große finanzielle Verantwortung für uns als Verein, die wir nur mit Unterstützung durch Spenden erfüllen können.
Kostenbeispiele Rolli-Hund Benny & Rolli-Hund Roxy jeweils:
10 x Physiotherapie 400,00 €
monatliche Miete HT-Gerät jeweils 270,00 €

Wir möchten statt monatlich die Leihgebühr für derzeit zwei HT-Geräte zu bezahlen, eins von der Firma HAKO-MED GmbH, Karlsruhe erwerben. Das HAKO-VET 1200 kostet 3.900 €.

http://www.hakomed.de

Diese Investition ist zukunftsorientiert und sinnvoll, denn auch weitere Hunde mit einem ähnlichen Schicksal wie Benny und Roxy brauchen unsere Hilfe für ein zukünftig glückliches Leben mit Perspektiven. 

Bitte teilt, liket und kommentiert unsere Beiträge, macht andere Menschen auf unseren Verein und unsere Arbeit aufmerksam, denn kein Tier in Not sollte jemals vergessen werden.

Zuletzt aktualisiert am 28. April 2020