Erdbebenopfer in der Türkei: DRK bittet um Hilfe

Ein Hilfsprojekt von „Deutsches Rotes Kreuz e.V.“ (B. Stadler) in Van, Türkei

Neuigkeiten: Hier infomiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

B. Stadler (verantwortlich), verfasst vor mehr als einem Jahr

B. Stadler

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Zeltheizung für die Erdbebenopfer1.654,00 €
Vielen Dank für Ihre Spenden! Ich habe für den Bedarf "Zeltheizung für die Erdbebenopfer" eine Teilzahlung veranlasst. Im Erdbebengebiet fallen die Temperaturen nachts auf bis Null Grad Celcius. An Bord des DRK-Hilfsflugs vom Fr, 28.10.11 waren auch 14 Heizgeräte. Diese werden in Zelten eingesetzt, wo die Lebensmittelausgabe erfolgt.
  • D. Hocks EBH
    D. Hocks EBH verfasst vor mehr als einem Jahr
    Vielen Dank für die Information.
    Gibt es denn evt.auch mal wieder ein paar neue Bilder und einen kleine Bericht wieweit die Aufbauarbeiten sind und wie die Lage zur Zeit ist in dem Gebiet?

    Sind seit dem letzten Jahr noch mal Hilfskräfte aus Deutschland im Erdbebengebiet gewesen um sich etwas umzusehen?
    Schöne Grüße von Dorothea Hocks, Erdbebenhilfe-weltweit