Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

DIE HALLE FÜR ALLE - Hamburgs Parkour-Halle

Hamburg, Deutschland

1 / 3

DIE HALLE FÜR ALLE - Hamburgs Parkour-Halle

Hamburg, Deutschland

DIE HALLE ist eine Parkour-Halle in Hamburg, vor allem aber ein Begegnungs- und Möglichkeitsraum. Mit sozialen & integrativen Projekten bringt der Parkour Creation e.V. hier Menschen zusammen und macht Hindernisse zu Möglichkeiten. DIE HALLE FÜR ALLE

S. Ploog von Parkour Creation e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

DIE HALLE - Parkour Creation Center Oberhafen ist die Halle für Parkour in Hamburg! Vor allem aber ist sie eine Sport- und Kulturstätte für Groß und Klein, ein Begegnungs- und Bewegungsraum, in dem unabhängig von Hintergrund und Herkunft gemeinsam Sport getrieben, gelacht und gespielt werden kann. DIE HALLE FÜR ALLE.

AKTUELL BRAUCHEN WIR DRINGEND EURE UNTERSTÜTZUNG ZUR BEWÄLTIGUNG DER COVID-19 KRISE!
Mit Hindernissen kennen wir uns aus, aber wie viele andere Hamburger Vereine und Unternehmen stellt auch uns die aktuelle Situation vor große finanzielle Herausforderungen. DIE HALLE bleibt vorerst geschlossen und als gemeinnütziges Non-Profit Projekt jetzt auf eure Unterstützung und eure Spenden angewiesen! Helft uns dabei, auch in Zukunft Begegnungs- und Möglichkeitsräume zu schaffen!

WORUM GEHTS?
Beim Parkour werden Mauern zu Wegen und Hindernisse zu Möglichkeiten. Die Stadt wird zum Spielplatz, Regeln und Grenzen sind nur durch die eigene Kreativität gesetzt. 

Als gemeinnütziger Parkour Creation e.V. möchten wir seit 2014 mit sozialen und integrativen Projekten rund um Parkour Menschen zusammenbringen und nachhaltig auf ihr Körper-, Selbst- und Umfeldbewusstsein wirken. 2017 haben wir dazu DIE HALLE eröffnet. Um diesen einzigartigen Begegnungs- und Möglichkeitsraum herum hat der Verein ein vielfältiges Programm aus Kursen, Schulsport, Veranstaltungen, sozialen und integrativen Projekten entwickelt. 

Eine Herzensangelegenheit sind unsere sozialen Projekte zur Integration von Geflüchteten, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. In unseren Projekten überwinden wir mit Bewegung kulturelle und sprachliche Hindernisse. Seit 2016 sind wir Stützpunktverein für Integration durch Sport und Preisträger des Deutschen Integrationspreis und sind besonders stolz auf den Goldenen Stern des Sports 2019!

Der Alltag in DIE HALLE ist dabei so bunt, frei und abwechslungsreich, wie die Sportart selbst. Neben Kursen, Workshops und Veranstaltungen rund um Parkour, wollen wir auch anderen Bewegungskünsten einen Raum geben und dabei Kunst, Kultur und Freizeit spielerisch und unkonventionell miteinander vernetzen. So bringen wir neue Ideen auf unsere Bühne, machen Theater, Ausstellungen und Shows, oder man kann einfach mal abhängen mit Freunden und zu lauter Musik in unserer Sofa-Ecke.

Nach 4 Jahren gemeinnütziger Arbeit haben wir DIE HALLE im Juli 2017 endlich eröffnet. DIE HALLE ist ein Herzensprojekt und lebt von der Unterstützung unzähliger Freunde und Helfer. Ermöglicht wurde das ausschließlich aus Spenden, einem Crowdfunding und Förderungen. Aber auch nach Eröffnung brauchen wir eure Unterstützung, denn bei einem so großen Projekt steht immer etwas an, müssen Dinge gebaut und repariert und Ideen realisiert werden. Mit eurer Hilfe können wir unsere Bedarfe decken und Hamburg und ganz Deutschland einen einzigartigen Bewegungs- und Möglichkeitsraum geben.

DANKE! Euer Parkour Creation e.V.

Zuletzt aktualisiert am 28. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über