Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Versorgung unserer Tiere der tiergestützten Arbeit

Wuppertal, Deutschland

Beendet Versorgung unserer Tiere der tiergestützten Arbeit

Wuppertal, Deutschland

Ich bitte AKTUELL um Ihre finanzielle Hilfe für die Versorgung der TIERE, welche sehr vielen Kindern und behinderten Erwachsenen aus Wuppertal schon sehr viel Freude und Zuversicht gegeben haben und es hoffentlich auch bald wieder dürfen.

B. Minow von Gesundheit durch Tiere e.V | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

           Spendenaufruf für die Versorgung der Tiere

Nun soll es ja vorsichtige erste Schritte zurück in eine Normalität geben, dies wurde uns Allen ja gestern durch die Bundesregierung verkündigt.
Einige Kinder aus unseren Projekten z.B. https://www.gesundheit-durch-tiere.de/engagement/kindertierschutzpass.html
nahmen es sofort zum Anlass bei unserem Mitglied Katrin Baalasingam anzufragen, wann sie nun endlich wieder zur ESELSBRÜCKE kommen dürften.
Leider wird es noch dauern, denn auch bei unseren Aktivitäten müssten wir ja z.B. die Sicherheitsabstände der Kindern und BetreuerInnen einhalten. 
https://www.gesundheit-durch-tiere.de/engagement/abenteuer-vertrauen.html
Auch wenn es zur Zeit keine Einsätze für die Esel, Ziegen, Schweinchen, Pferde, …..alle Tiere der Eselsbrücke gibt, werden sie natürlich jeden Tag von Katrin Baalasingam versorgt.
Da wir ja ansonsten durch Ihre Hilfe die Durchführung unserer Projekte finanzieren und Frau Baalasingam mit diesem Geld z.B. auch das Tierfutter, Einstreu u.s.w. bezahlt, fehlt es natürlich jetzt. 
Ich bitte AKTUELL um Ihre finanzielle Hilfe zur Zeit nicht für die Durchführung eines Projektes, sondern für die Versorgung der TIERE, welche sehr vielen Kindern und behinderten Erwachsenen aus Wuppertal schon sehr viel Freude und Zuversicht gegeben haben und es hoffentlich auch bald gemeinsam mit Frau Baalasingam wieder dürfen.
Herzlichen Dank B. Minow
Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist. (Dalai Lama)



Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über