Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Corona-Hilfe für Kinder und Familien in unseren Partnerländern in Afrika

Kigali, Ruanda

Rückblick 2020: We are in this together!

Benjamin Pahlich
Benjamin Pahlich schrieb am 18.01.2021
Liebe Freundinnen und Freunde von ONE TEAM, zusammen mit euch möchten wir auf ein herausforderndes aber auch ereignisreiches und wertvolles Jahr 2020 zurückblicken.

Um Eines vorweg zu nehmen: Obwohl die Pandemie unsere Arbeit in Deutschland und die Aktivitäten unserer Partner weltweit vor große Herausforderungen stellt, waren wir weiterhin aktiv und konnten viele Kinder und Jugendliche weltweit unterstützen. 💯

 🇷🇼 Im Januar besuchten die ONE TEAM Ehrenamtlichen Jonas und Alex im Zuge eines privaten Aufenthaltes in Ruanda unsere Partnerorganisation Handball Gorillas. Als frisch graduierte Lehrer unterstützten sie dort drei Wochen das Training vor Ort und tauschten sich über verschiedene Konzepte aus. Im Gepäck hatten sie zudem gut erhaltene Sport-Sachspenden, unter anderem von der VFL Goldstein und der TSG Münster. Den ausführlichen Reisebericht von Jonas und Alex könnt ihr hier nachlesen: http://www.oneteam.social/handball-in-ruanda/bericht-ruanda/

🇹🇿 Mit den Einnahmen eines unserer Rundlauf-Events in Frankfurt finanzierten wir das Fußballturnier „Kicken fürs Klima“ in Tansania. Dort wird Fußball mit der Sensibilisierung für Umweltthemen verknüpft. Unsere Ehrenamtliche Caro war im März beruflich in Tansania, besuchte das Projekt und ist mit tollen Eindrücken zurückgekehrt. Die kompletten Reiseberichte aus Ruanda und Tansania findet ihr auf unserer Webseite.



Ebenfalls im März schnürte sich unsere Laufgruppe ONE TEAM Running die Schuhe und startete beim Frankfurter Halbmarathon. Die Gruppe wurde kurz zuvor gemeinsam mit dem lululemon Store Frankfurt gegründet und läuft seitdem „für den guten Swag“ 🏃🏿‍♀️🏃🏿‍♀️🏃🏿‍♀️

Doch dann kam Corona und unsere für März und April geplanten Community Events in Berlin und Frankfurt mussten abgesagt werden, ebenso wie die Trainings, Turniere und Workshops unserer Partnerorganisationen weltweit. Nichtsdestotrotz haben die Einschnitte auch etwas Verbindendes in unserer globalisierten Welt: Die Pandemie betrifft uns alle, wenngleich mit ganz unterschiedlichen Auswirkungen.

Unsere Partnerorganisationen im Ausland und unsere Community in Deutschland haben dem Virus mit Kreativität und Solidarität getrotzt. Und so ist das ONE TEAM in den letzten Monaten noch mehr zusammengewachsen. We are in this together!

❗ Trotz der Einschränkungen durch Corona war unsere Community in Deutschland weiterhin aktiv 🧘🏽✊🏾🎵



  • Stay at Home Challenge: Um während des ersten Lockdowns fit zu bleiben, forderten unsere Botschafter/innen die Community mit der #stayathomechallenge zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten heraus;


  • Charity Yoga: Unsere Yoga-Botschafterinnen boten online Charity-Yoga Kurse zugunsten von ONE TEAM an;


  • White Card: Am „International Day of Sport for Development and Peace“ zeigte unsere Community auf Instagram die „Weiße Karte“, um auf die positive Wirkung von Sport für Inklusion, Gleichheit und Frieden aufmerksam zu machen;


  • Zoom-Parties: Gemeinsam mit den Darmstädter DJs von „Pine & Ginger“ ließen wir bei zwei außergewöhnlichen Parties per Zoom-Konferenz die Korken knallen. Dabei tanzten die Partygäste im heimischen Wohnzimmer und spendeten für ONE TEAM;


  • Black Lives Matter: Im Zuge der weltweiten Proteste gegen strukturellen Rassismus war es für uns ein besonders wichtiges Anliegen, uns mit der „Black Lives Matter“ Demonstration in Frankfurt im Juni zu solidarisieren – alles natürlich unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln;


  • ONE TEAM Running: Unsere Laufgruppe startete beim Frankfurter „Corona-Lauf“ der von den Machern des Zehn Freunde Triathlons organisiert wurde. Die Gruppe ist weiterhin aktiv, und zwar virtuell mit dem ONE TEAM Laufclub in der strava App. Fast 40 Läufer/innen sind schon dabei, hier könnt ihr kostenlos beitreten!



Unsere Partnerorganisationen im Ausland haben sich schnell auf die Einschränkungen durch die Pandemie eingestellt. Da sie ihre Sportstätten schließen mussten, haben sie ihre Schützlinge fortan mit Nothilfe unterstützt – denn viele Familien hatten aufgrund des Lockdowns Jobs und Einkommen verloren.

🇳🇦 Unser Projektpartner Basketball Artist School in Windhoek, Namibia, hat ein Hilfsprogramm für 22 seiner Schützlinge eingerichtet. Die Kinder sind auf dem Gelände untergebracht und werden ganzheitlich mit Lebensmitteln, Bildungsmaterialien und Hygieneartikeln versorgt.



🇰🇪 Und auch in Kenia ist etwas ins Rollen gekommen: In Nairobi sichert unser Partner Play Handball die Grundversorgung mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln von Familien, deren Einkommen aufgrund der Corona-Maßnahmen weggefallen ist.



Weitere Informationen zu unserer Corona-Hilfe erhaltet ihr auf http://www.oneteam.social/corona-hilfe

Möglich gemacht haben diese Hilfe die vielen Spenden von euch, der ONE TEAM Community, eine „Verdoppelungsaktion“ der Frankfurter Sparkasse und unsere prämierte Auszeichnung durch die Netzstelle für Nachhaltigkeitsstrategien. Für die Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken. 💚

Zum Jahresende stehen wir mit unseren Partnerorganisationen im Austausch und planen mit ihnen die Aktivitäten für das Jahr 2021. Von beruflicher Ausbildung für Jugendliche in Namibia, über Skateboarding Workshops für Mädchen in Ruanda bis hin zu einem mehrtägigen Fahrrad Camp für Kinder und Jugendliche in Bhutan – viele kreative Projekte sind geplant, die wir mit eurer Hilfe ermöglichen möchten.

➡️ Be a Team Player! ⬅️

Damit wir weiterhin gemeinsam die Welt bewegen können, möchten wir euch als Team Player gewinnen. Als Team Player fördert ihr nachhaltig Sport und Bildung und setzt euch für eine gerechte und solidarische Welt ein.

Als Dankeschön erhaltet ihr ein Willkommenspaket mit einem Armband und einer Urkunde. Je nach Höhe eures Beitrags werdet ihr Teil unseres „Aufsichtsrats“ und könnt dann über die thematische Ausrichtung von ONE TEAM mitentscheiden, oder könnt euch auf der „Wall of Fame“ auf unserer Website verewigen.

Jetzt informieren und Team Player werden:
http://www.oneteam.social/team-player



Wir würden uns freuen, euch als Team Player bei ONE TEAM begrüßen zu dürfen und danken euch schon jetzt für euren Support.

Euch allen wünschen wir „Alles Gude“ für 2021.

Viele Grüße aus der Villa Gründergeist,

Euer ONE TEAM
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.