Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für die Schulpferde des Reitvereins

Dortmund, Deutschland

Spende für die Schulpferde des Reitvereins

Dortmund, Deutschland

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise mussten wir unseren Schulbetrieb im Verein einstellen, unsere Schulpferde müssen und wollen jedoch weiter versorgt werden. Kosten für Kraftfutter, Heu, Stroh, Tierarzt etc. fallen weiter an!

RV Dortmund-Nordost e.V. von RV Dortmund Nordost e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Liebe Mitglieder und Freunde des Reitervereins Dortmund Nord-Ost,

bis vor kurzem haben noch vier Schulpferde in unserem Verein fleißig und zur Freude aller Reitschüler ihren "Dienst" verrichtet.

Doch das Corona Virus stellt auch unseren Reitverein vor neue Herausforderungen, die wir mit eurer Hilfe bewältigen möchten.

Ihr habt alle mitbekommen, dass wir den Reitschulbetrieb einstellen mussten. Somit sind Mette, Michel, Ronja und Finlay in einer unfreiwilligen "Zwangspause".
Für Finlay und Ronja haben wir in der Zwischenzeit ein neues Zuhause gefunden. Dort können sie in einer schönen Umgebung ihren Lebensabend genießen.

Durch den Wegfall der Reitstunden fehlen uns nun aber die Einnahmen, die wir dringend benötigen, um die für Michel und Mette anfallenden Kosten für Stall, Futter,
Hufschmied und Tierarzt begleichen zu können.

Deshalb wollen wir euch/Sie um Unterstützung bitten.

Damit wir Mette und Michel sicher durch diese schwere Zeit bekommen und sie demnächst den Reiterinnen und Reitern ohne eigenem Pferd  noch zur Verfügung stehen,
bitten wir alle aktiven und passiven Mitglieder, aber auch Freundinnen und  Freunde des Vereins, um eine Spende.

In der Hoffnung, dass ihr diese Aktion großzügig unterstützt, verbleiben wir mit vielen lieben Grüßen.

Bleibt alle gesund!

Euer Vorstand
Zuletzt aktualisiert am 09. April 2020