Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Helfen Sie den Lernort Bauernhof zu erhalten (COVID-19)

Darmstadt, Deutschland

Helfen Sie den Lernort Bauernhof zu erhalten (COVID-19)

Darmstadt, Deutschland

Helfen Sie den Lernort Bauernhof über den COVID-19-Ausfall sämtlicher umweltpädagogischen Projekte und der Ferienspiele hinweg zu unterstützen und zu erhalten.

Lernort Bauernhof – Hofgut Oberfeld von Stiftung Hofgut Oberfeld | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

UPDATE: Verlängerung der Spendenaktion
Mittlerweile sind alle außerschulischen Veranstaltungen über das laufende Schuljahr hinweg, mindestens bis zu den Herbstferien, hessenweit abgesagt. Die geltende Kontaktsperre verhindert auch weiterhin  alternative Angebote abseits der Besuche der Schulklassen am Lernort Bauernhof. Ob und in welchem Maße die Sommerferienspiele stattfinden dürfen ist zusätzlich unklar und für uns somit nicht planbar. Der langfristige Erhalt des Lernort Bauernhof ist in dieser besonderen Situation eine Herausforderung. Wir bitten Sie uns dabei zu unterstützen, so dass nach einer Lockerung der Beschränkungen Kinder, Jugendliche und Erwachsene wieder beim Brot backen, Butter schütteln, oder Schafe versorgen erfahren können, wo unsere Lebensmittel herkommen. 

In allen Schulferienwochen bietet der Lernort Bauernhof Ferienspiele an, in welchen der Bauernhof von Grundschüler*innen eine Woche lang intensiv erfahren werden kann.
Die kurzfristige Absage der Ferienspiele in den Osterferien 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie sorgte für einen kompletten Ausfall der regulären Einnahmen des Lernorts.

Mit ihrer Spende helfen sie den Lernort Bauernhof über diese Zeit hinweg zu unterstützen und zu erhalten.

Es wurden viele Maßnahmen zur Reduzierung der laufenden Kosten des Lernort Bauernhof getroffen, doch fallen weiterhin Kosten für die tägliche Versorgung der pädagogischen Tiere (vier Schafe und eine kleine Hühnerherde), die Pflege des Kräuter- und Gemüsegartens sowie Miete, Instandhaltungs- und auf ein Minimum reduzierte Verwaltungskosten an. 

Das hessische Kultusministerium hat in seiner Ankündigung vom 13.03.2020 angeordnet, alle Schulfahrten sowie Unterrichtsgänge und außerunterrichtlichen Veranstaltungen, die bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 durchgeführt werden sollten, abzusagen.
Normalerweise besucht täglich mindestens eine Schulkasse oder andere Gruppe den Lernort Bauernhof, um zu entdecken, wo unser Essen herkommt.
Eine Aufnahme des regulären Betriebs ist für den Lernort Bauernhof in absehbarer Zukunft also weiterhin nicht möglich.

Zuletzt aktualisiert am 06. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über