Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Freie Fahrt - Teilhabe für alle - Wir brauchen einen Kleinbus!

Reutlingen, Deutschland

Freie Fahrt - Teilhabe für alle - Wir brauchen einen Kleinbus!

Reutlingen, Deutschland

Freie Fahrt - Teilhabe für alle - Wir brauchen einen Kleinbus! damit Menschen mit Behinderung an Freizeit- und Kulturangeboten, an Ferienfreizeiten, Clubs, Ausflügen und Aktionen teilhaben können

R. Henes von Lebenshilfe Reutlingen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Freie Fahrt - Teilhabe für alle


die Lebenshilfe Reutlingen e.V. ist ein Verein der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen, unabhängig von Behinderung und Benachteiligung ungehindert am öffentlichen Leben teilnehmen können. Die Teilnahme an Veranstaltungen, Treffen, Kursen, Freizeitaktivitäten, ,der Besuch von Schule und Kindergarten eine Selbstverständlichkeit ist.
Menschen, die Probleme mit der Orientierung haben und auf Begleitung angewiesen sind, können an Angeboten nur teilnehmen, wenn der Weg dorthin und nachhause gesichert ist. 

Im Rahmen unseres Freizeit- und Bildungsprogramms BAFF sorgen wir dafür, dass dies so ist. BAFF steht für Bildung – Aktion – Freizeit – Feste und wird organisiert von der Lebenshilfe Reutlingen e.V. in Kooperation mit der BruderhausDiakonie.
Unsere Angebote finden an den unterschiedlichsten Orten wie dem Umweltzentrum Listhof, dem Haus der Jugend, der Volkshochschule, in Sportstätten, dem KAFFEEHÄUSLE und vielen anderen Orten statt. Wir sind in allen Ecken Reutlingens präsent und sorgen dafür, dass Teilhabe und Begegnung zur Selbstverständlichkeit wird.
Mit dem Familienunterstützenden Dienst FEDER begleiten und unterstützen wir Familien - mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung. Wir bieten Clubs und Wochenendfreizeiten an - in den Ferienzeiten orgenisieren wir zusammen mit ganz verschiedenen Partnerorganisationen gemeinsame  inklusive Ferientage
Da heißt es mobil zu sein. Bei den vielen Wochenendaktivitäten, Freizeiten, Ausflüge und Veranstaltungen ist gerade für Menschen, deren Mobilität eingeschränkt ist, ein Fahrdienst die Voraussetzung für eine Teilnahme.

Und wenn man miterlebt, wie die Teilnehmer*innen sich freuen, wenn das BAFF-Bussle um die Ecke biegt , dann weiß man, dass dies eine wichtige Voraussetzung für Teilhabe ist. 

Unsere beiden Kleinbusse sind nun in die Jahre gekommen und wir sind froh um jeden Einsatz, den sie uns noch ermöglichen. Doch tatsächlich müssen wir sie dringend ersetzen!
Dazu brauchen wir dringend Unterstützung!  Jede noch so kleine Spende Ihrerseits hilft uns!!! 
Zur finanziellen Förderung durch die Aktion Mensch ist ein Eigenanteil Voraussetzung. Ihre Spende sorgt für die Erfüllung dieser Voraussetzung. Sie sorgen damit dafür, dass die Teilhabe und die Begegnung mit unseren Teilnehmer*innen in allen Ecken Reutlingens weiterhin stattfindet.


Vielen vielen Dank, dass Sie uns unterstützen.






Zuletzt aktualisiert am 21. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über