Menschenwürdiges Leben für Familien in Kenia

Ein Hilfsprojekt von „Harambee e.V.“ (C. Becker) in Kilifi, Kenia

Meinungen: Entscheide, ob Du spenden solltest!
Diese Meinungen von Spendern und Kritikern helfen Dir bei der Entscheidung.

39 positive Meinungen
(Alle Spenden und Meinungen anzeigen)

  • M. Richter
    Onsite.de
    M. Richterempfiehlt das Projekt mit einem Vor-Ort-Bericht vor etwa einem Jahr
    Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

    ***Ziegelstein gegen Flugticket***
    (ich habe eine 14-tägige Reise nach Kilifi gewonnen,
    die Gabriele Vonwald privat bezahlt hat!
    Ich hatte einen der 150 symbolischen Ziegelsteine gekauft um die Schule einen Stockwerk höher bauen zu können...und das war die beste Investition meines Lebens!!!

    Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

    Seit ungefähr drei Jahren habe ich einen Patensohn in diesem Projekt und als ich damals nach genauster Recherge dieser Organisation, den Patenantrag ausfüllte, war mir nicht bewusst, dass ich diesen süßen Fratz einmal auf meinen Schultern tragen werde. Im letzten Jahr habe ich noch die Patenschaft seiner Schwester übernommen und freue mich immer wieder über die Transparenz dieser Organisation. Dass ich dann auch noch vor Ort sein dürfte, übertrifft alles! Ich kann nur versichern: Es gibt sie alle, jedes einzelne Kind und es sieht noch viel traumhafter aus als bei faceboock! Es ist ein unglaubliches Gefühl, dieses Eingangstor der Schule zu durchqueren und dann auf dem Pausenhof die Gesichter zu erkennen, die man schon so oft bei faceboock gesehen hat...

    Dein positiver Bericht aus Kilifi:

    Harambee-Gemeinsam etwas bewegen...
    Das kann man hier tun und auch noch selber mitverfolgen. Ich kenne keine andere Organisation, bei der soviel Information vor und hinter den Kulissen gegeben wird. Immer wieder sind Menschen vor Ort und berichten hautnah. Fast täglich gibt es aktuelle Beiträge und Fotos und jeder einzelne Cent kommt genau da an! Ich bin stolz als alleinerziehende Mutter von zwei "weissen" Kindern trotzdem helfen zu können und zwei "schwarzen" Kindern eine Schulbildung und damit auch 3 warme Mahlzeiten am Tag zu ermöglichen. Das hilft nicht nur meinen PatenKindern vor Ort, nein, auch meine eigenen Kinder nehmen hier viel mit und ihre Erziehung wird dadurch positiv beeinflusst.
    Jeder kann helfen-man muss es nur tun!!!

  • Christoph M.
    Box_big_thumb_positive
    Christoph M.empfiehlt das Projekt vor mehr als einem Jahr
    Uns wurde Harambee empfohlen und wer sich einmal ein wenig auf der Webseite harambee.at umgesehen hat, kriegt gleich mit welch tolle Arbeit dort geleistet wird. Wir haben die Patenschaft für ein Kind übernommen und versuchen auch sonst, Geld für diverse Projekte zu sammeln. 100%ig unterstüzenswert!
  • K. Rehder
    Box_big_thumb_positive
    K. Rehderempfiehlt das Projekt vor mehr als einem Jahr
    Es war vor allem der Wunsch meiner Kinder, einem armen Kind zu helfen und ich habe länger nach einer passenden Organisation gesucht. Bei Harambee fühlen wir uns 1000% gut aufgehoben. Fast täglich wird man mit News und Fotos aus der Schule versorgt und kann die Fortschritte nahezu hautnah miterleben. Einfach toll und unglaublich transparent!
  • B. Eibl
    Box_big_thumb_positive
    B. Eiblempfiehlt das Projekt vor mehr als einem Jahr
    Ich habe lange nach einem Projekt gesucht, dass ich unterstützen möchte und Harambee hat mich echt überzeugt. Transparenz wird bei Harambee groß geschrieben! Ich finde es so schön die Fortschritte in Kenia zu sehen - sei es jetzt der Bau von neuen Hütten oder die Weiterentwicklung der Kinder in der Schule. Es ist ein wirklich schönes Gefühl ein Projekt zu unterstützen und zu sehen, dass es Sinn macht! Absolut tolles Projekt!!
  • E. Wicher
    Box_big_thumb_positive
    E. Wicherempfiehlt das Projekt vor mehr als einem Jahr
    Dieses Projekt ist absolut unterstützungswürdig. Es ist alles sehr transparent und die Gelder kommen zu 100% an.
  • M. Lehner
    Box_big_thumb_positive
    M. Lehnerempfiehlt das Projekt vor mehr als einem Jahr
    absolut unterstützenswert - man erlebt hier in ö direkt mit, mit wie viel herzblut dieses projekt umgesetzt wird. ich hab vorher-nachher-bilder gesehen, die unglaubliche eindrücke vermittelt haben und freu mich, auch als unterstützende dabei zu sein.
    DANKE!!!
  • M. Klug
    Box_big_thumb_positive
    M. Klugempfiehlt das Projekt vor etwa 2 Jahren
    Ich bin begeistert von dem Verein Harambee! Hier wird nichts von Spendengeldern finanziert, egal ob bei einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende, es kommen 100% an!
    Verwaltungskosten gibt es nicht, da die Mitarbeiter ehrenamtlich arbeiten! Ganz toll!
  • D. Horvath
    Box_big_thumb_positive
    D. Horvathempfiehlt das Projekt vor etwa 2 Jahren
    Harambee ist eine sehr transparente Organisation, die das gesetzte Engagement doppelt zurückgibt. Wer hier spendet, kann sich sicher sein, dass die Spende auch wirklich zu 100 Prozent dort ankommt, wo sie hingehört!
  • K. Blechinger
    Box_big_thumb_positive
    K. Blechingerempfiehlt das Projekt vor etwa 2 Jahren
    Ich bin Patin von bereits 3 Patenkindern, Beryl, Sophia und den kleinen Amir. Seit langem wollte ich schon ein Kind unterstützen, war mir aber nie sicher, ob das, was ich spende auch wirklich dort ankommt, wo es gebraucht wird. Bei Harambee bin ich mir zu 100% sicher.

    Ich frue mich und bin stolz bei Harambee Patin zu sein!
  • M. Ondrusch
    Box_big_thumb_positive
    M. Ondruschempfiehlt das Projekt vor etwa 2 Jahren
    Ich bin Patin der kleinen Dhahabu Nguwa! Ich wäre nicht Ihre Patin, wenn ich von Harambee nicht überzeugt wäre. Ich habe mir lange überlegt PAtin zu werden und trage nun auch die Verantwortung für ein Kind in Kenia!

    Schön, dass es Harambee gibt!

0 kritische Meinungen

Die betterplace-Community hat zu diesem Projekt nur Gutes zu sagen.