Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Corona Nothilfe: Jetzt in Düsseldorf helfen

Düsseldorf, Deutschland

Corona Nothilfe: Jetzt in Düsseldorf helfen

Düsseldorf, Deutschland

Corona stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir brauchen dich: Solidarität statt Schockstarre! Hilf uns, jetzt schnell zu handeln und die bedürftigen Menschen, die wir begleiten, gut zu versorgen. Spende für individuelle Nothilfe!

Tina D. von Diakonie Düsseldorf | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen.
Ängste und Sorgen bestimmen unser Miteinander. Das angeordnete Kontaktvermeiden trifft uns als Diakonie Düsseldorf mitten ins Herz - in unser soziales Herz, das vom Miteinander lebt!
 
Die Menschen, die unseren Beistand suchen, sind ohnehin schon in Not: Sie sind wohnungslos, von Armut betroffen und mit der Bewältigung des Alltags als Familie überfordert.
 
Und nun Corona!
 
Noch eine Krise mehr, die es zu bewältigen gilt. Unsere Einrichtungen melden uns zurück, dass Familien, Senior*innen und wohnungslose Menschen an ihre finanziellen Grenzen kommen und ihre Versorgung mit dem Nötigsten oft nicht gesichert ist. 
 
Wir brauchen dich: Solidarität statt Schockstarre!
 
Hilf uns, jetzt schnell zu handeln und die Menschen, die wir begleiten, gut zu versorgen. Notpakete werden seit dem 22.3. für die Verteilung durch unsere Wohungsloseneinrichtungen nun von der Stadt gepackt. Wir sagen dafür DANKE!! 
Du hilfst uns mit Spenden für individuelle Nothilfe, die sich täglich an den Bedürfnissen ausrichtet. Wir wollen die Menschen gut versorgen und ihnen helfen, den herausfordernden Alltag gut zu meistern.

Zuletzt aktualisiert am 27. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über