Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert MOBILO - Teetime for you

Hamburg, Deutschland

Finanziert MOBILO - Teetime for you

Hamburg, Deutschland

Schreibe einen Kommentar zu diesem Projekt

H. Pentzlin 15. April 2012 um 21:45 Uhr


Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

Einweihung des Projektes

Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

Der Rotary Club Hamburg hanse hat es finanziert

Dein positiver Bericht aus Hamburg:

Am Donnerstg, den 12. April 2012 haben wir den Teewagen für unser Projekt Teetime4u gemeinsam eingeweiht. Ein Mädchen hatte Dienstag den Einkauf für eine leckere Gemüsesuppe, Dipps und 2 diabetikergerechte Torten übernommen und am Mittwoch haben alle gekocht und gebacken, so dass ich zur Einweihung unseres Projektes köstlich und gesund bewirtet wurde.
Hoffentlich bleibt Mobilo auch in 2013 bestehen, so dass unsere Investiton in Teewagen und Kochplatten nicht umsonst war und wir ein volles Jahr donnerstags den Mädchen und freitags der Jungengruppe die Zutaten für ein gesundes Essen bezahlen, die sie sich selbst dann einkaufen und zubereiten.
Edit
H. Pentzlin 15. April 2012 um 21:43 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Am Donnerstag, den 12. April 2012 haben wir den Teewagen für unser Projekt Teetime4u gemeinsam eingeweiht. Ein Mädchen hatte Dienstag den Einkauf für eine leckere Gemüsesuppe, Dipps und 2 diabetikergerechte Torten übernommen und am Mittwoch haben alle gekocht und gebacken, so dass ich zur Einweihung unseres Projektes köstlich und gesund bewirtet wurde.
Hoffentlich bleibt Mobilo auch in 2013 bestehen, so dass unsere Investiton in Teewagen und Kochplatten nicht umsonst war und wir ein volles Jahr donnerstags den Mädchen und freitags der Jungengruppe die Zutaten für ein gesundes Essen bezahlen, die sie sich selbst dann einkaufen und zubereiten.
Edit
H. Pentzlin 30. September 2011 um 15:38 Uhr
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Der Rotary-Club Hamburg Hanse hat bereits mit Freude die Herbstfahrt 2011 gefördert und veranstaltet nun am Sonntag, den 6. November 2011 um 18:30 in der Nienstedtener Kirche ein Gospel-Konzert, dessen Reinerlöse vor allem auch für das aktuelle Projekt von Mobilo bestimmt ist.

Nachdem ich Mobilo bereits vor 2 Jahren besucht habe, bin ich immer wieder angetan, was Frau Scheler und Herr Pawlowski in Lohbrügge so tolles auf die Beine stellen.
Edit