Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für das Musikprojekt Frau Luna der Karl-Rehbein-Schule in Hanau

Hanau, Deutschland

Spende für das Musikprojekt Frau Luna der Karl-Rehbein-Schule in Hanau

Hanau, Deutschland

Wir wünschen uns - für unsere Schülerinnen und Schüler, die Eltern und Lehrerinnen und Lehrer -, dass auch das neue Musikprojekt Frau Luna wieder erfolgreich durchgeführt werden kann.

T. Adlung von Verein der Freunde der Karl-Rehbein-Schule e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Karl-Rehbein-Schule, ein Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt, realisiert regelmäßig große Musiktheaterproduktionen mit ihren musikalischen Arbeitsgemeinschaften. Nach mehreren Musical- und Opernaufführungen steht vom 27.-30. Juni 2020 diesmal die Operette „Frau Luna“ auf dem Programm. Das Werk aus der Feder von Paul Lincke, das mit Ohrwürmern wie „Das macht die Berliner Luft“ aufwartet, schildert eine Reise zum Mond, wo fantastische Bewohner auf die Gäste von der Spree warten. 350 Mitwirkende werden an der Produktion dieses humorvollen Stückes beteiligt sein! 
Aber die Verwirklichung eines solchen besonderen Projektes kostet natürlich viel Geld. Die Kosten für den Aufführungsort, die Licht- und Tontechnik, Bühnenbilder und Kostüme, Aufführungsrechte und Noten übersteigen bei weitem die Einnahmen aus dem Kartenverkauf.
Deshalb wenden wir uns an Sie mit der Bitte um Unterstützung!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020