Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Eine Waschmaschine für die Jungs des Fast Eleven Fußballclub, Südafrika

Lwandle, Südafrika

Finanziert Eine Waschmaschine für die Jungs des Fast Eleven Fußballclub, Südafrika

Lwandle, Südafrika

Eine Waschmaschine für Fußballtrikots! Wir möchten die Jugendlichen des Fast Eleven Fußballclubs in Lwandle, einem Township in Südafrikas Western Cape, unterstützen. Sie wünschen sich eine Waschmaschine, um ihre Trikots nach Spielen zu waschen.

Steffi & Thomas Curry von Lebenslinien e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Fast Eleven Fussballclub
In Lwandle, einem Township nahe Somerset West in Südafrika, feiert ein kleiner Fußballverein große Erfolge. Profifußballer zu werden ist auch hier ein Traum, den viele Kinder und Jugendliche träumen. Der Sport ist eine wunderbare Möglichkeit, die Jugendlichen von der Straße zu holen. Ehrgeiz zu wecken und stolz auf das Geleistete zu sein. Sie zu motivieren, einer geregelten Arbeit nachzugehen. Und sich vielleicht sogar den Traum vom Erfolg als Fußballspieler zu erfüllen.

Die Trainer der Fast Eleven sind ehrliche, geradlinige junge Männer. Sie haben meist selbst keine Festanstellung aber einen Traum, der sie antreibt: sie möchten Jugendliche von der Straße holen und sie beschäftigen. Jeden Abend wird trainiert - auf einem trockenen, hügeligen und schmutzigen Bolzplatz. Früher nur mit den einfachsten Utensilien und zwei Bällen für etwa 50 Jungen. Mit Hilfe von Spenden konnten wir bereits die U12, U14 und die erste Mannschaft mit Trikots ausstatten. Auch 30 Bälle wurden beschafft, sowie verschiedene Trainingsmaterialien.

Der Wunsch: Eine Waschmaschine für die Trikots!
Nach den Spielen sammeln die Trainer die Trikots wieder ein und waschen sie für das nächste Spiel von Hand. Themba, einer der Trainer, würde sich sehr über eine Waschmaschine freuen, um die Trikots aller Spieler künftig einfacher sauber zu bekommen. Für die Anschaffung einer Waschmaschine für Fußballtrikots möchten wir Spenden sammeln!

Helft ihr mit? Wir würden uns freuen und sagen im Namen der Fußballer schon ganz herzlich DANKE!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020