Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Großübung der Hilfsorganisationen mit Übernachtung

Fürth, Deutschland

Aufbau der Zusammenarbeit bereits im Jugendbereich der Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz. Verschoben auf 17.07 bis 18.07.20210 verschoben

W. Lang von Jugendfeuerwehr Fürth
Nachricht schreiben

Ziel des Projektes:
 
Kennenlernen der aktiven Einsatzkräfte und deren Jugend Abteilungen der unterschiedlichsten Hilfsorganisationen. Begegnung und Austausch aller Beteiligten, Unterstützung der Verbandlichen Arbeit. Gemeinsames Beisammensein im Rahmen eines Zeltlagers mit einer Übernachtungen. Pädagogische Angebote sowie Übungen um die Leistungsfähigkeit sowie die Teamarbeit zu prüfen und zu fördern. Fortbildungen in den einzelnen Lernstationen, die im Bereich der jeweiligen Organisationen liegen. Vorbereitung auf Einsatzszenarien welche nach Vollendung der Volljährigkeit auf die Helfer der einzelnen Organisationen auftreten können. Ein frühes kennenlernen hilft allen Beteiligten bei späteren gemeinsamen Einsätzen diese Effizient und Professionell abzuarbeiten. 
Schulung der Führungsdienstgrade der Organisationen und heranführen an ihre zukünftigen Aufgaben in ihren Hilfsorganisationen.
Teamfähigkeit und Gruppenarbeit wird durch eine Durchmischung der Jugendlichen der Organisationen bei den Schulungen erreicht. 
 Verantwortung übernehmen und dafür auch einstehen ist ein wichtiges Ziel dieses Projektes. Lernziel ist nur gemeinsam kommt man zum Erfolg, egal in welcher Organisation man Tätig ist.