Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für einen Löschwagen für die Löschkids Mainbernheim

Mainbernheim, Deutschland

Spende für einen Löschwagen für die Löschkids Mainbernheim

Mainbernheim, Deutschland

Bitte beteiligen Sie sich bei der Umsetzung unseres Projekts für die Nachwuchsgewinnung. Mit dem Anhänger können die Kinder den Umgang mit der Feuerwehrtechnik spielerisch umsetzen. Welches Kind löscht nicht mal gerne wie ein echter Feuerwehrmann.

Dieter Brunner von Stadt Mainbernheim | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Es Brennt und keiner kommt!

Um den Nachwuchsmangel bei der Freiw. Feuerwehr Mainbernheim entgegen zu wirken, haben wir uns im Jahr 2019 dazu entschlossen,  eine Kinder-Feuerwehr-Gruppe zu gegründen. Der Zulauf war so überwältigend, dass die Gruppe mittlerweile aus ca. 35 Buben und Mädchen besteht. Die Kinder sind im Alter von 6 bis 12 Jahren. Ein Name für die Gruppe wurde auch schnell gefunden: "Banamer Löschkids". 
Die Löschkids treffen sich jeden zweiten Samstag im Monat. Auch nach einem halben Jahr sind die Kids mit feuereifer bei der Sache und können den nächsten Übungsnachmittag kaum erwarten.
Um die Kids weiterhin für die Feuerwehr zu begeistern haben wir nach einem Highlight gesucht und auch gefunden: Ein kleines Löschfahrzeug für die Kids! (siehe Bilder)
Um dieses Fahrzeug zu finanzieren, sind wir natürlich auf freiwillige Spenden angewiesen. Die Kosten für diesen Löschwagen liegen bei ca. 3.000 € .
Bitte unterstützen Sie uns bei diesem Projekt, um die Kinder für die Arbeit der Feuerwehr weiterhin zu begeistern.
Zuletzt aktualisiert am 04. Februar 2020