Ein Raum für viele Gruppen

Ein Hilfsprojekt von „Centrum der Begegnung Mainz-Marienborn“ (C. Herbrik) in Mainz, Deutschland

0 % finanziert

C. Herbrik (verantwortlich)

C. Herbrik
Seit 2007 hilft das Centrum der Begegnung mit den unterschiedlichsten Angeboten, die Lebenssituation von Familien vor allem im Hochhausgebiet Am Sonnigen Hang zu verbessern und zu erleichtern. Wir möchten unseren Computerraum, in dem momentan 6 Computerschränke stehen, zu einem multifunktional nutzbaren Raum umbauen, damit er auch von Kleinkindgruppen schnell umgebaut und benutzt werden kann. Da wir nur 2 Räume à ca. 40 qm + Küche und 2 Toiletten haben, möchten wir gerne die Computerschränke samt der alten PCs aussortieren und dafür im Gegenzug 6 Laptops und eine multifunktionale Schrankwand anschaffen, in der das Material für die verschiedenen Gruppen verstaut werden kann. Das Centrum der Begegnung hat als ökumenisches Projekt der beiden Kirchengemeinden in Mainz-Marienborn viele Unterstützer, allen voran das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Mainz, den Caritas-Verband Mainz sowie das regionale Diakonische Werk Mainz-Bingen. Daneben werden viele Projekte wie die aufsuchende Arbeit, das Medienscoutprojekt oder das Bewegungs- & Gesundheitspaket von der HIT-Stiftung, der Robert Bosch-Stiftung Mitarbeit oder den Lions Clubs Mainz unterstützt. Mit den Umbaumaßnahmen hätten wir die Chance. gezielt auch Familien mit ganz kleinen Kindern zu erreichen und die Mütter, oft sehr jung und alleinerziehend, aus ihrer Isolation herauszuholen. Gleichzeitig könnten wir unsere medienpädagogischen Angebote Internetcafé, generationsübergreifender Computerkurs, Computerkurse für Senioren sowie das Medienscoutprojet problemlos in den gleichen Räumlichkeiten weiterführen.

Weiter informieren:

Ort: Mainz, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an C. Herbrik (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …