Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir bauen eine Schule in Ebukanga / Westkenia

Ebukanga, Kenia

Wir bauen eine Schule in Ebukanga / Westkenia

Ebukanga, Kenia

Wir wollen noch mehr Kindern den Schulbesuch incl. 2 Mahlzeiten täglich ermöglichen und planen den Bau von einem Block aus 4 Klassenräumen, die später aufgestockt werden sollen. Dazu benötigen wir deine Hilfe!

C. Scheel von Kinderhilfswerk FURAHA e. V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unsere private Schule wurde im Oktober 2017 im kleinen Ort Ebukanga (bei Luanda) in Westkenia eröffnet. Kinder aus sehr armen Familien erhalten dort neben dem Unterricht täglich als Schulessen einen Becher Porridge und ein warmes Mittagessen.
Neben vier großen Klassenräumen wurden inzwischen eine Küche, Toiletten und ein Brunnen gebaut und das Grundstück wurde eingezäunt. 

In dieser sehr armen Gegend leben viele Kinder bei den Großeltern oder bei ihren allein erziehenden Müttern. Oft arbeiten die Väter in der Stadt und besuchen ihre Familien nur sehr selten. Die Menschen leben von dem, was sie auf ihren Feldern anbauen und ernten. Nur wenige finden einen Job, dann oftmals als Tagelöhner.

Damit wir noch mehr Kindern den Schulbesuch ermöglichen können müssen wir weitere Klassenräume bauen. Geplant ist ein Block aus 4 Räumen, der später aufgestockt werden soll.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020