Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

10.000 Schlüpfer für die Kältehilfe der Berliner Stadtmission

Die Berliner Stadtmission ist mit ihren vielseitigen Angeboten für obdachlose Menschen da. Für jede und jeden – für alle, die zu uns kommen, wollen wir individuell eine Hilfe zur Selbsthilfe bieten können.

Annette Schüller von Berliner StadtmissionNachricht schreiben

„Jeden Tag eine frische Unterhose“ – mit diesem Spruch sind viele aufgewachsen. Doch was, wenn das nicht geht? Wenn keine frische Wäsche da ist, um sie anzuziehen? Nicht jeden Tag und auch nicht jede Woche …

Was bei den meisten Unbehagen hervorruft, ist der brutale Alltag für Menschen, die auf der Straße leben. Sie haben keine Waschmaschine und schon gar kein Geld, um sich frische Schlüpfer zu kaufen. In den Kleiderkammern und Notunterkünften der Berliner Stadtmission ist deshalb Unterwäsche stark nachgefragt. „Und es gibt nie genug davon“, weiß Theresa Hellmund, Leiterin der Notunterkunft in der Lehrter Straße 68 in der Nähe vom Hauptbahnhof. Wenn abends die Gäste in die Notunterkunft kommen, um etwas zu essen, sich zu duschen und dann schlafen zu legen, sind sie sehr, sehr dankbar für frische Wäsche. „Das gibt Ihnen ein Stück ihrer Würde zurück“, erklärt die Sozialarbeiterin.

Doch oft fehlen in unseren Kleiderkammern vor allem Unterhosen.

10.000 Schlüpfer für Berlin

radiofritz will uns daher unterstützen, im Januar – mit deiner Hilfe und gemeinsam mit vielen anderen – 10.000 Schlüpfer für Berlin zu sammeln. Mit 6 Euro kannst du dafür sorgen, dass obdachlose Menschen eine neue, saubere Unterhose erhalten. Unser gemeinsames Ziel: 10.000 Schlüpfer! Ihr entscheidet natürlich selbst über die Höhe eurer Spende – jeder Cent hilft! 

Wir danken radiofritz für diese „saubere“ Aktion und betterplace.org, dass 100% eurer Spenden für den Kauf der Schlüpfer eingesetzt werden können, denn betterplace.org übernimmt die Transaktionskosten.


Die Wohnungs- und Obdachlosenlosenhilfe der Berliner Stadtmission

Die Berliner Stadtmission ist an verschiedenen Orten in Berlin während der Kältehilfe und darüber hinaus ganzjährig für wohnungs- und obdachlose Menschen da.

  • 4 Notübernachtungen, Wohnungslosentagesstätten und die City Station mit Nachtcafé öffnen in der kalten Jahreszeit, um Schutz vor der Kälte zu bieten.
  • 2 ganzjährige Notübernachtungen mit intensiver sozialer Beratung
  • Mit den Kältebussen® suchen wir seit 25 Jahren obdachlose Menschen auf, die es nicht in die Notübernachtungen schaffen, oder versorgen sie mit warmen Getränken und Schlafsäcken. 
  • Ein dritter Kältebus®, ist seit diesem Jahr ebenso als barrierefreie Straßenambulanz im Einsatz, um obdachlose Menschen dort medizinisch zu behandeln, wo wir sie antreffen. 
  • In unserer Ambulanz und im Pflegezimmer Nähe Hauptbahnhof behandeln wir Menschen ohne Krankenversicherung. Auch in den Notübernachtungen bieten wir medizinische Versorgung an. 
  • Die große Kleiderkammer Nähe Hauptbahnhof versorgt rund 1.000 Bedürftige im Monat mit Kleidung – weitere Kleiderausgaben in den Einrichtungen.
  • Bahnhofsmission am Zoologischen Garten mit Essens- und Kleiderausgaben und einem Hygienecenter, „Mutmacher“ am Hauptbahnhof

Lese mehr und erfahre genaueres auf unserer Website: