Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

350 ehemalige Strassenhunde aus Bulgarien brauchen deine Hilfe!!

Pernik, Bulgarien

350 ehemalige Strassenhunde aus Bulgarien brauchen deine Hilfe!!

Pernik, Bulgarien

Das SOS rescue dog camp Camp in Pernik Bulgarien ist ein Tierheim für verlassene, ausgestoßene Strassenhunde, verlorene ausgesetzte Welpen und Hunde aus desolaten Verhältnissen. Die von uns geretteten Hunde werden liebevoll versorgt und betreut.

Rita Rudolph von Pernik-Pfotenhilfe e.v  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das SOS rescue dog camp in Pernik Bulgarien beherbergt dauerhaft um die 350 ehemalige Strassenhunde jeden Alters. In Bulgarien leben viele Hunde unter schlimmen Bedingungen, ausgesetzt, ausgestoßen oder Zeit ihres Lebens an eine kurze Kette gebunden. Wir bemühen uns, verletzte und kranke Tiere, weggeworfene und ausgesetzte Welpen und Hunde aus desolaten Verhältnissen aufzunehmen und liebevoll zu versorgen. Die Hunde werden medizinisch betreut, gefüttert und für die Ausreise nach Deutschland vorbereitet, um gute Familien und ein schönes Leben  für sie zu finden. Der Verein Pernik - Pfotenhilfe e.V finanziert das Camp überwiegend aus Spenden. Monatlich fallen Kosten von ca 4500 Euro an, um Futter, Impfungen, Kastrationen, Operationen, Material für Gehege, Strom, Wasser etc zu bezahlen. Leider ist es nicht immer möglich, alle Kosten ausreichend zu decken, da es sich um einen noch sehr jungen gemeinnützigen Tierschutz Verein handelt. Trotzdem bemühen wir uns täglich, den Hunden gerecht zu werden und bessere Lebensbedingungen für die Tiere zu schaffen. Wir sind auf die Unterstützung von vielen tierlieben Menschen angewiesen, um die Arbeit optimal ausführen zu können. Alle Spenden kommen ausschließlich unseren Hunden und ihren Bedürfnissen zugute. Wir kaufen mehrere Tonnen Futter im Monat, Impfungen, Medikamente, Material für neue und stabilere Gehege, versuchen verletzte Tieren in nahegelegenen Kliniken operieren zu lassen und für ihre Nachbehandlung zu sorgen, tragen die Stromversorgung, die Entsorgung des Mülls, ziehen verlassene Welpen mit Spezialfutter gross, etc, etc, etc. Jedes Vereins Mitglied hat bei der jährlichen Mitgliederversammlung die Möglichkeit, Einblick in die komplette Buchführung des Vereins zu erhalten. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020