Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wg. Brandgefahr Überarbeitung der elektrischen Anlage im Tierheim Remagen

Remagen, Deutschland

Wg. Brandgefahr Überarbeitung der elektrischen Anlage im Tierheim Remagen

Remagen, Deutschland

Wir sind ein kleines Tierheim, gegründet 1954. Dementsprechend muss zum Schutz unserer Tiere die elektr. Anlage kompl. überarbeitet werden, um die Brandgefahr zu minimieren, da immer wieder Kabel durchgeschmort oder die Sicherungen rausgeflogen sind.

Claus Peter K. von Tierheim u. Tierschutzverein Kreis Ahrweiler e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Um die bestehende Brandgefahr im Tierheim zu minimieren, ist die Überarbeitung  der elektrischen Anlage Hauptverteilung zwingend notwendig, um den gewachsenen Anforderungen gerecht zu werden. Damit weiterhin Versicherungsschutz besteht, muss dies durch eine Elektro-Fachfirma gemacht werden.
Diese Arbeiten sind zum Schutz unserer Schützlinge und Mitarbeiter dringend erforderlich!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020