Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

g o l d r a u m - Einladung in die Stille

Fulda, Deutschland

g o l d r a u m - Einladung in die Stille

Fulda, Deutschland

g o l d r a u m - Einladung in die Stille. Für alle. Kostenfrei. Weitere Informationen, Aktuelles und schöne Impressionen des g o l d r a u m s unter www.hildegardstephan.de und www.goldraum-ev.de.

Diana Stein von goldraum e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der g o l d r a u m ist als Raum der Stille und des Lichtes konzipiert. 
Er lädt dazu ein, aus einer reizüberfluteten Außen- und Innenwelt für einen Moment abzutauchen und sich seiner selbst bewusst zu werden – einfach zu sein.
Alle Menschen können sich ungehindert für eine selbst gewählte Zeitdauer im 
g o l d r a u m aufhalten und sich überraschen lassen, was mit ihnen geschieht. 
In die Stille kommt man am besten alleine. 
Der Raum hat das Potenzial, den Menschen darin gute Erfahrungen zu ermöglichen. Was genau dabei wirkt? Die Stille, das Gold, das Licht, die Höhe, die Größe, der Blick zum Himmel, die Leere ...  finde es für dich heraus!

Der g o l d r a u m steht allen Menschen offen - kostenfrei.
Ab 01. Dezember 2019  zu Gast bei antonius, St. Kathrin 4 in 36041 Fulda. 
Geöffnet täglich von 8 - 17 Uhr.

g o l d r a u m ist ein Projekt der Künstlerin Hildegard Stephan, die den komplett mit 23 Karat vergoldeten Raum aus eigenen Mitteln geschaffen hat. 
Sie stellt den Raum an geeigneten Orten und für einen befristeten Zeitraum grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung. 

Bitte beteilige dich mit einer Spende an den laufenden Kosten des Projektes  (Abbau, Transport, Aufbau und Pflege), um weitere Aufstellungen zu ermöglichen.
Vielen Dank.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020