Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Für einen inklusiven Begegnungsort in Schöneberg!

Berlin, Deutschland

Für einen inklusiven Begegnungsort in Schöneberg!

Berlin, Deutschland

Das Weltenmeer hat als inklusiver Begegnungsort in Berlin Schöneberg schon vielen Menschen mit ganz unterschiedlichem Background eine Plattform für kreativen Austausch und Begegnung geboten. Jetzt geht es darum, die Finanzierung für 2020 zu sichern.

Anke Schrödter von An-Schluss 2 gUG | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt


Das Weltenmeer ist ein offenes Ladenlokal, ein inklusiver Begegnungsort für Alle.
Inklusiv heißt, dass sich hier alle Menschen auf Augenhöhe begegnen:
Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.
Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. 
Menschen jeden  Alters.

Weltenmeer ist Anfang 2018 als multimodaler Begegnungsort gestartet und hat schon vielen Menschen eine Plattform geboten, sich auszuprobieren. 
Von A wie Aktzeichnen bis Z wie Zumba. 
Im Weltenmeer ist alles möglich, was Spaß macht und Menschen zusammenbringt. 

Weltenmeer ist ein Ort  für Perspektivwechsel, Vielfalt, Gemeinschaft und Miteinander.

Küche und  mobile Trennwände machen den Raum zu einem multifunktional nutzbaren Raum.
Er eignet sich für kulturellen Austausch und Ausstellungsfläche für unbekannte und bekannte Künstler*innen. Auch musikalische Veranstaltunegn sind gerne gesehen.
Einzelsettings wie z.B. Gesangsunterricht, Coachings, Körperarbeit, Beratungen, sowie Gruppenangebote wie Selbsthilfegruppen, Improtheatergruppen, Seminare, Workshops, Vorträge und Feierlichkeiten uvm. sind möglich.

Wenn Ihr Euch ein Bild vom Weltenmeer machen wollt, schaut gerne auf der Homepage vorbei: 

https://www.weltenmeer.de/cherry-services/raumvermietung/

Das Weltenmeer finanziert sich aus den Mieteinnahmen, die von den Nutzer*innen der Location kommen und  braucht jetzt Eure Unterstützung, 
um im Dezember, Januar und Februar den Laden offen zu halten und mit einem vielseitigen Begegnungs-Programm in Richtung Frühling zu starten.
Als Förderer halte ich Euch gerne auf dem Laufenden und lade Euch schon jetzt zu einer kulinarischen Auftaktveranstaltung im April ein.
Spendet jetzt hier auf betterplace für das Weltenmeer! Wenn Ihr Weltenmeer kennenlernen wollt, kommt im Januar vorbei: Anmeldung unter weltenmeer.de/kontakt 
 😊 
Zuletzt aktualisiert am 03. Januar 2020