Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Professionelle Hilfe nach sexualisierter Gewalt

Erlangen, Deutschland

Professionelle Hilfe nach sexualisierter Gewalt

Erlangen, Deutschland

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Ausbildung einer Mitarbeiterin zur Fachberaterin für Psychotraumatologie. Die Qualifizierung ist für die Beratung betroffener Mädchen und Frauen sehr notwendig um adäquate Unterstützung leisten zu können.

Claudia Siegritz von Frauennotruf Erlangen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit Gewalterfahrungen
  • ist eine Beratungsstelle für alle Fragen zum Thema sexualisierte Gewalt (sexueller Kindesmissbrauch, Vergewaltigung, sexuelle Belästigung, Stalking ...)
  • hat ein Team aus qualifizierten und erfahrenen Fachfrauen
  • arbeitet präventiv mit Jugendgruppen, Jugendclubs, Schulklassen, Gastronomie zu Themen wie Belästigung, Sexting, Cybergooming, Pornografie
  • die Beratung erfolgt kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym
  • es wird nichts ohne das Einverständnis unternommen und Datensicherheit gewährleistet


An die Beratungsstelle können sich wenden:
  • Mädchen und Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind,
  • unterstützende Partner/innen, Freund/innen, Eltern und andere Bezugspersonen 
  • Fachkräfte aus dem psychosozialen, pädagogischen oder medizinischen Bereich

Die Beratungsstelle wird vom Verein "Notruf und Beratung für vergewaltigte Mädchen und Frauen e.V." getragen. Der Verein ist gemeinnützig anerkannt und wird durch den Freistaat Bayern, die Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt finanziell bezuschusst. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020