Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

VFL Hörde /Flüchtlingshilfe und Inklusion

Dortmund, Deutschland

VFL Hörde /Flüchtlingshilfe und Inklusion

Dortmund, Deutschland

In der heutigen Zeit ist es für Vereine in Brennpunkten unumgänglich soziale Projekte anzuschieben. Der VFL Hörde ist so ein Verein er arbeitet auch in Kooperation mit anderen Vereinen zusammen. Der VFL schaut eben über den Tellerrand hinaus!

Lukasz Lakoma von VFL Hörde 1912 e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

VFL Hörde / Flüchtlingshilfe und Inklusion!
Der Verein VFL Hörde ist seit vier Jahren Landestützpunkt für Integration/ Inklusion durch Sport.Wir betreuen Migranten/ Flüchtlinge bei Behördengängen, zum Jobcenter, zur Kindergeld-Kasse.Zum Versorgungsamt, Wohnungsamt oder Sozialamt. Jugendliche und Kinder betreuen wir auch bei schulischen Problemen (
Lehrergespräche, Elternsprechtage sowie rechtlichen Problemen). 
In Zusammenarbeit mit der IHK und unseren Sponsoren haben wir ein Azubi-und Jobfindungsprogramm eingerichtet. Viele unsere Migranten haben durch uns viel schneller Jobs gefunden als über die Arge. Mehrere Familien sind dadurch aus dem Sozialhilfestatus herausgekommen und führen jetzt ein normales Leben.
Unsere Migranten haben zu uns gefunden über den Kontakt zu Schulen (internationale Klassen), Flüchtlingsunterkünfte.
Unterstützung bei unseren Projekten bekommen wir vom LSB NRW, SSB Dortmund, Miadoki. Aber nach 5 Jahren werden die Förderungen eingestellt und wir sind auf andere Unterstützer angewiesen.
Z.b. seit 2018 betreuen wir eine gemischte Gruppe mit Handycap vom LWL Wohnverband (Blaues Haus).
 Wir bieten auf unsere Sportanlage den Menschen mit Behinderung sportliche und Kontakt Aktivitäten an. Um unsere Projekte auch in Zukunft weiter führen zu können brauchen wir ihre Unterstützung. Wir hoffen wir konnten sie Überzeugen für uns zu Spenden. Weitere Infos erhalten sie über die Leiter der übergeordneten Verbänden LSB NRW Thorsten Aberfeld, 
SSB Dortmund Paul Pyka,Miadoki Oliver Hesse.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020