Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für die neue Intensivstation der Wildtierpflegestelle Verden / Aller

Verden, Deutschland

Spende für die neue Intensivstation der Wildtierpflegestelle Verden / Aller

Verden, Deutschland

Neubau einer größeren Quarantäne/Intensivstation für hilfebedürftige Wildtiere.Immer mehr Wildtiere brauchen dingend unserer Hilfe.Sie sind krank,verletzt oder verwaist.Bis zu ihrer Genesung/Auswilderung kümmern wir uns um ihre Versorgung.

Julia Linz von Wildtierpflegestelle Verden/Aller e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Wildtierpflegestelle Verden/Aller e.V. wird ehrenamtlich durch 3 Helfer betrieben.Es ist eine kleine Station,die bis zu 400 Wildtiere im Jahr pflegt. Zu 95% kommen verletzte und kranke Wildtiere in die Station. Vom Igel über den Fuchs,das Reh und Waschbär,die Eule oder das Eichhörnchen.Da es immer mehr intensivpflichtige Pfleglinge werden,reicht unsere kleine Quarantäne/Intensivstation nicht mehr aus.Wir müssen umbauen.Der Raum steht schon zur Verfügung.Nun muß renoviert werden.Neue Fliesen gelegt,Rohre verkleidet,ein Fenster erneuert und ein Heizkörper installiert werden.Diese Kosten können wir drei Helfer nicht alleine tragen.Bitte helft uns,damit wir den Wildtieren helfen können.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020