Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Lehrküche für das Salam Center in einem Müllviertel Kairos (Ägypten)

Kairo, Ägypten

Eine Lehrküche für das Salam Center in einem Müllviertel Kairos (Ägypten)

Kairo, Ägypten

Getreu Ihrer Vision, nach der Sie Familien eine möglichst gesunde Ernährungsweise vermitteln will, lässt Schwester Maria für die Menschen im Müllviertel Ezbet El Nakhl in der Tagesstätte des Salam Centers eine ‘‘Lehrküche‘‘ einzubauen.

Marcus Maier von Projekte des Herzens e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Gesunde Ernährung für die Kinder in einem Müllviertel Kairos!
So lässt sich unser Anliegen in kurzen Worten zusammen fassen.
 
Schwester Maria, die in den Slums wie „Mutter Theresa“ verehrt wird und das Salam Center vor 25 Jahren ins Leben gerufen hat, zeigte uns bei einem Rundgang nicht nur die Grundschule mit den Klassenzimmern, sondern auch einen Raum der renovierungsbedürftig war. Getreu Ihrer Vision, nach der Sie Familien eine möglichst gesunde Ernährungsweise vermitteln will, plant Sie, in den Raum eine ‘‘Lehrküche‘‘ einzubauen.

Ein großes Problem in den Müllvierteln ist nämlich, dass Kinder jeglichen Alters aus verschiedenen Gründen völlig falsch ernährt sind. So werden z.B. bereits kleinen Babys viel zu oft stark zuckerhaltige Getränke gereicht. Es lässt sich leicht erklären, dass auf diese Weise schon bei solch hilflosen Wesen großer körperlicher Schaden angerichtet wird. Die in diesem zarten Alter so dringend benötigte Muttermilch wird den Kleinen nicht gegeben und kann bei den Müttern auch gar nicht richtig in Fluss kommen, da diese sich schon unzureichend ernähren und Kenntnisse über gute Ernährungsweisen fehlen.

Erkrankungen bei Neugeborenen, die auf mangelhafte Ernährung zurückzuführen sind, sind hier in den Slums zudem an der Tagesordnung.

Genau diese Missstände möchte Schwester Maria unbedingt beseitigen. Ihre Vision ist es, den Müttern zusammen mit ihren Kindern ein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung zu vermitteln und ihnen zu zeigen, wie Lebensmittel nährstoffreich zubereitet werden können. Hierfür plant sie eine Lehrküche, die zudem das oft verlorengegangene Gemeinschaftsgefühl zwischen Mutter und Kind fördern soll.

Ihr Vorhaben hat uns alle sofort im Herzen tief berührt!
Deshalb haben wir Schwester Maria spontan mit 5000,- Euro unterstützt. Um die Lehrküche komplett fertig zu stellen, werden allerdings nochmals 3000.- Euro zusätzlich benötigt.

Helfen auch Sie mit, dass Süßigkeiten, Softdrinks, Kekse und Chips als alleinige Mahlzeit von den Speisezetteln so schnell wie möglich verschwinden und die Gesundheit der Slumkinder und ihrer Familien durch veränderte Ernährungsgewohnheiten verbessert wird.

Jede Spende zählt!

Mit ihrer Spende unterstützen sie ein Projekt des Vereins Projekte des Herzens e.V. . Wir haben unseren Sitz in Wendlingen am Neckar. Wir sind ein Verein der benachteiligte Kinder, Jugendliche, Familien und Einzelpersonen in aller Welt unterstütz. Wir helfen dort, wo unser Herz berührt wird. Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung eigener Potentiale ist uns hierbei besonder wichtig. Die Herkunft, Religionsgemeinschaft oder spirituelle Denkweise der unterstützten Personen spielt für uns keine Rolle. 

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über