Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für ein Mikroskop & hilf uns, Laborkosten zu sparen!

Mühlenbarbek, Deutschland

Spende für ein Mikroskop & hilf uns, Laborkosten zu sparen!

Mühlenbarbek, Deutschland

Pro Tier & Kotprobe zahle ich 29,-€ für eine einfache Mikroskop–Untersuchung beim Tierarzt, die am Beginn einer gezielten Behandlung steht. Die gängigsten Parasiten kann ich auch selbst lernen zu bestimmen! Dafür brauche ich ein Mikroskop!

Sina von Wildtierhilfe Auenland | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In Zukunft will ich kein hilfsbedürftiges Tier mehr aus finanziellen Gründen abweisen müssen!

Doch allein kann ich dieses Ziel nicht erreichen. 
Dringend benötigt werden weitere Unterstützer und Einsparungen.
Bei den Kosten für Futter, Behandlung und Unterbringung lässt sich nur wenig sparen; bei Kotuntersuchungen dafür umso mehr.
Pro Tier & Kotprobe zahle ich 29,-€ für eine einfache Mikroskop–Untersuchung beim Tierarzt, die am Beginn einer gezielten Behandlung steht. Dabei kann auch ein Laie nach Einweisung die häufigsten Parasiten mithilfe eines Mikroskops sicher erkennen und bestimmen.   

Eine Expertin habe ich bereits gefunden, die mich nicht nur einweisen mag, sondern die ich auch weiterhin ansprechen kann. Um Bilder, die das Mikroskop liefert, weiterzuleiten, brauche ich eine Mikroskop–Kamera.



Die Kosten für das digitale Mikroskop und die Kamera belaufen sich auf insgesamt 391,10 €, was rund 14 Kot–Untersuchungen entspricht.
 

Wer mag uns evtl. eine Untersuchung zu Weihnachten schenken? Über jeden Betrag würde ich mich sehr freuen!
 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020