Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mina und ihre 9 Welpen brauchen unsere Hilfe!

61118 Bad Vilbel, Deutschland

Mina und ihre 9 Welpen brauchen unsere Hilfe!

61118 Bad Vilbel, Deutschland

Wir sind ein kleiner Verein, der den Tierschutz im In- und Ausland miteinander verbinden und unterstützen möchte. Ohne finanzielle Hilfe können wir nichts bewirken, deshalb bitten wir um Unterstützung!

Ursula Müller-Bernard von Tierschutzverein Hunde in Not RheinMain e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Vor kurzem wurden Tierschützer in Athen auf eine Hündin aufmerksam gemacht, die unter unerträglichen Bedingungen von ihrem Halter an der Kette gehalten wurde. Mina A. hatte zu diesem Zeitpunkt 9 kleine Welpen. Der Besitzer der Hündin war bekannt dafür, dass er Tiere unter schlimmsten Bedingungen hält, er wurde bereits vor Gericht verurteilt, weil er Hunde vergiftet hatte. Es war also nur eine Frage der Zeit, wann Minas Welpen „verschwinden“ würden.

Dies konnten die Tierschützer nicht akzeptieren und so beschlossen sie, die Mutter mit ihren Welpen zu befreien. In einer dramatischen Rettungsaktion, in der sie sogar mit dem Gewehr bedroht wurden konnten sie in Zusammenarbeit mit einem Polizisten die Mutter mit ihren Welpen retten und bei einer befreundeten Tierschützerin unterbringen.

Hier konnte die kleine Hundefamilie nun endlich zur Ruhe kommen. Mina war in einem erbärmlichen Zustand, total mager und ausgezehrt. Sie wurde erstmal aufgepäppelt, dass sie auch ihre Welpen ordentlich versorgen konnte. Nun hatte sie Zeit, ihre Welpen liebevoll aufzuziehen.
Die Welpen, 3 Rüden und 6 Hündinnen, sind alle gesunde, muntere Hundekinder, die inzwischen groß genug sind um ohne ihre Mutter auszukommen.

Nun suchen Mina und ihre Kinder ihre eigenen Familien. 
Was Mina nun dringend braucht, ist ein richtiges Zuhause, in dem man ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann. Wo man ihr die Zuneigung schenkt, die sie verdient hat. Hat sich diese liebevolle Hündin vielleicht gerade in Ihr Herz geschlichen?
Um Mina und ihre Welpen nach Deutschland zu holen, brauchen wir für Impfungen,Entwurmung und Chip, sowie für die Transportkosten finanzielle Hilfe.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020