Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zu Fuß rund um den Königssee: Hüttentour im Nationalpark Berchtesgaden

Im Nationalpark Berchtesgaden mit einer 14 köpfigen Schülergruppe der Klassenstufe 9 rund um den Königssee. In sechs Tagen mit Rücksäcken auf den Schultern von Hütte zu Hütten wandern und dabei 5000 Höhenmeter rauf und 5000 Höhenmeter runter

Gerd Rauch von Verein zur Förderung der Gems Marpingen e.V.Nachricht schreiben

Unsere Mehrtageswanderung führt unsere Schülergruppe der Klassenstufe 9 in den Nationalpark Berchtesgaden.
 Wir wandern mit Rücksäcken rund um den Königssee von Hütte zu Hütten.
 Diese Wanderung wird uns nicht nur einmalige Erlebnisse auf den Wegen und an den Hütten rund um die Tier- und Pflanzenwelt bieten, sie wir uns als Gruppe und als Einzelpersonen dabei helfen, unsere Grenzen neu auszuloten und viele Dinge des Alltags in ein neues Licht zu setzten.
 Wir werden unsere Gesundheit ganz sicher nicht riskieren, aber mit einem Rucksack auf den Schultern Tagesetappen von 6- 8 Stunden und 2500 Höhenmetern zu bewältigen, fordert gegenseitige Rücksichtnahme und Unterstützung in der Gruppe.
 Und die ganzen "unverzichtbaren" Dinge des jetzigen Alltags werden nach der Tour ggf. ein klein bisschen weniger wichtig:)
 
 Die 14 köpfige Schülergruppe des Talentfachs Alpenwanderung der Gems Marpingen bereitet die Tour im normalen Unterricht vor (Infos über Anfahrt etc, Finanzierung, Erste Hilfe, Verhalten in der Natur, Wege, Hütten, Materialkunde, Verhalten im Notfall, etc.).
 Eine erweiterte Tageswanderung an der Saarschleife und eine Zweitagestour auf dem Saar-Hunsrück-Höhensteig mit jeweils 6 bis 8 Stunden Wanderung (inkl. der vollen Ausrüstung, die auch am Königssee dabei ist)  und einer Übernachtung runden die Vorbereitung ab.
 
 Es wird spannend, wir werden Schwitzen, über die Schultern und Blasen jammern, den ein oder anderen Anstieg verfluchen ………, aber wir werden es nicht vergessen und mit ein wenig Abstand vielleicht auch vermissen :)

Dieses Projekt wird auch unterstützt über