Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gesundes Mittagessen an der Samaritan School

Mrimbo, Tansania

Gesundes Mittagessen an der Samaritan School

Mrimbo, Tansania

Mit diesem Kochprojekt möchten wir den 30 geistig behinderten Kindern und Jugendlichen der Samaritan School ein vielfältigeres und gesundes Mittagessen anbieten.

Lara Bieske von RAFIKI e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Samaritan School befindet sich im Norden Tansanias in der Kirchengemeinde Mrimbo, direkt an den Hängen des Kilimandscharos. Ungefähr 30 Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung besuchen momentan das kleine Internat und lernen in sehr praxisorientiertem Unterricht Fähigkeiten wie Körperpflege, Wäsche waschen oder auch Lesen und Schreiben. Auf diese Art und Weise werden die Kinder so gut wie möglich auf die Herausforderungen des späteren Lebens vorbereitet, denn Zuhause können sie oftmals nicht die Pflege und Förderung bekommen, die sie eigentlich brauchen. 

Da oft einfach nur Ugali na Maharage, also fester Maisbrei mit Bohnen, auf dem Speiseplan steht, möchten wir mit diesem Kochprojekt für etwas mehr Abwechslung sorgen. Zwei mal die Woche bieten wir deshalb Reis mit Gemüse und frischem Obst an. Durchgeführt wird das Kochprojekt von den Freiwilligen des Rafiki e.V, die im Vorfeld auch die Zutaten auf dem örtlichen Markt in Mwika einkaufen.   

Wir würden uns sehr freuen, wenn auf diesem Wege die ein oder andere Spende zusammen kommt, damit das Projekt auch langfristig durchgeführt werden kann!

Asante sana!  Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über