Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Hausaufgabenbetreuung im Mergener Hof benötigt neue Tische und Stühle

Trier, Deutschland

Finanziert Hausaufgabenbetreuung im Mergener Hof benötigt neue Tische und Stühle

Trier, Deutschland

Wir benötigen für unsere Hausaufgabenbetreuung 12 neue Tische und 40 neue Stühle. Unser derzeitiges Mobiliar ist bereits mehr als 25 Jahre im Gebrauch.

K. Wichmann von Jugendzentrum Mergener Hof e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Täglich betreuen wir ca. 40 Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichsten Schulformen bei ihren Hausaufgaben. Von montags bis freitags werden die Kinder und Jugendlichen vom 1. bis zum 10. Schuljahr bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben betreut. Eltern und deren Kinder sind zunehmend auf die Betreuung außerhalb der Familie angewiesen. Diverse Faktoren, wie Anforderungen im elterlichen Beruf sowie die Situation des sich verändernden Familienalltages machen dies erforderlich. Hier sind wir mit unseren pädagogischen Möglichkeiten gefordert, den Kindern und Jugendlichen eine angemessene ruhige Atmosphäre für die Erledigung der Hausaufgaben zu schaffen und anzubieten.

Unser Mobiliar ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Seit über 25 Jahren nutzen wir täglich die Tische und Stühle, das hinterlässt ihre Spuren. Daher ist es dringend erforderlich 12 neue Tische und ca. 40 neue Stühle anzuschaffen. Mit dieser neuen Ausstattung können wir einen weiteren Beitrag zu einer guten Lernatmosphäre bieten.  

Das Jugendzentrum Mergener Hof in Trier (umgangssprachlich auch „Miez“ genannt) ist ein ganz besonderer Ort für Kinder und Jugendliche im Herzen der Stadt Trier. Täglich besuchen ca. 70 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Stadtgebiet unsere Einrichtung um…

…am betreuten Mittagstisch teilzunehmen

 …mit pädagogischer Begleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen

…Sport zu treiben

…Freunde zu treffen

...einen Rat zu erhalten oder ein offenes Ohr zu finden, uvm.

Unser Ziel ist es, Kinder und Jugendliche aus den unterschiedlichsten Schichten zusammenzubringen, Ängste und Vorurteile abzubauen und entsprechende Sozialkompetenzen zu vermitteln.

Die MJC ist die älteste aktive Jugendorganisation in Deutschland. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf zusätzliche finanzielle Unterstützung, neben unseren öffentlichen Zuschussgebern, angewiesen.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020