Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

OP-Kostenhilfe für Katze "Mia"

Die Katze "Mia" leidet an einer beidseitigen Beckenfraktur und muss dringend operiert werden. Wir brauchen dringend Unterstützung bei den OP-Kosten von voraussichtlich ca. 3000€.

Sylke W. von Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.Nachricht schreiben

Die erst einjährige Katze "Mia" wurde in ihrem bisherigen Zuhause von einem Auto angefahren. Sie hat schwere Verletzungen im Bereich des Beckens erlitten und muss beidseitig operiert werden. Auf der einen Seite wird das Becken durch eine Platte stabilisiert und auf der anderen Seite wird eine Femurkopfresektion vorgenommen. Die Kosten dafür belaufen sich laut Tierklinik auf ca. 3000 €. Die Besitzer der Katze können sich diese Kosten nicht leisten und können die Katze auch nicht im Haus halten, da sie einen enormen Freiheitsdrang hat. Sie haben dem Tierheim Elisabethenhof die Katze übereignet. Die Katze wird jetzt operiert und nach ihrer Genesung suchen wir für sie ein Zuhause in absolut ruhiger Wohngegend, so dass sie wieder raus kann.