Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützt unsere ICOYA e.V. Straßen-Kunst-Feriencamps "Beweg Deine Welt"

In unseren ICOYA Straßen-Kunst-Camps entdecken benachteiligte Kinder und Jugendliche ihre Talente und sie können sich ausprobieren ohne Grenzen und oder irgendwelche Vorbehalte. Starke Kids durch kulturelle Bildung!

Gerda Kindelán Roché von ICOYA e.V.Nachricht schreiben

ICOYA e.V. bietet Projekte zur gesellschaftlichen Integration, Persönlichkeitsentwicklung und Stabilisierung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen an. Wir machen uns zur Aufgabe, diesen Kindern und Jugendlichen eine Perspektive zu geben, sie in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten in der Gesellschaft zu fördern, sie dabei zu begleiten und sie zu unterstützen. Damit tragen wir präventiv dazu bei, dass Kinder und Jugendliche durch die Vermittlung von Kompetenzen, Steigerung der Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit ihren Platz in der Gesellschaft finden. 

Die Straßen-Kunst-Camps "Beweg Deine Welt" werden von ICOYA e.V. in allen bayerischen Schulferien in München angeboten. Jeden Tag können die Kinder- und Jugendlichen aus verschiedenen Workshops wie "Rap & Beat", "Graffiti & Breakdance", " "Film & Foto", "Pressearbeit & Dokumentation", "Zeichnen & Ton", "Modedesign" sowie Percussion. Jeden Tag wird gemeinsam ein gesundes Frühstück zubereitet und Mittags zusammen gekocht.

Sich kreativ ausprobieren, kollektiv austoben - ohne Auflagen, Grenzen und irgendwelche Vorbehalte, sind Ziele der ICOYA Straßen-Kunst-Camps. 

Die Straßen-Kunst-Camps werden von Münchner Künstler*innen, Pädagogen und Musiker*innen durchgeführt.

Wir brauchen Eure Unterstützung, damit wir unsere Straßen-Kunst-Camps in vielen verschiedenen Stadtteile und Einrichtungen von München durchführen können.

Eure Spenden setzen wir vor allem für Workshopleiter*innen Honorare sowie für Sachmittel wie künstlerischen Bedarf, Anschaffung von Musikinstrumenten u.v.m. 


Dieses Projekt wird auch unterstützt über