Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schwesterglocke für die Lindenberger Kirche

Für unsere wunderschöne, rechteckige Feldstein- Wehrkirche aus dem 16. Jahrhundert sammeln wir als "Verein Kirche Lindenberg e.V." momentan Spenden für eine Schwesternglocke, damit auch die Einwohner am Rande unseres Dorfes ihre Glocke hören können.

Maria John von Förderverein Kirche Lindenberg e.V.Nachricht schreiben

 Wir haben in unserer Gemeinde Lindenberg (Kreis Demmin) eine schöne alte Wehrkirche aus dem 16. Jahrhundert. Es ist ein rechteckiger Feldsteinbau. Im  April 1920 wurde der Turm vom Blitz getroffen und brannte ab. Die Reste des Turmes, das Untergeschoss blieben erhalten. Im Jahr 1996 ergriffen einige Lindenberger Einwohner die Initiative und gründeten den Verein "Kirche Lindenberg e.V.". Hauptsächliches Ziel war es Spendengelder für den Aufbau des abgebrannten Kirchturmes zu sammeln. Es dauert viele, viele Jahre bis es am 12.03.2012 endlich dieser einmalige Tag gekommen war, wir die Spendengelder alle zusammen gesammelt hatten und der neue Kirchturm endlich aufgesetzt werden konnte, gebaut durch die Stahlbau- Firma Viebahn aus Lindenberg direkt. Im Inneren der Kirche wurden bei Restaurierungsarbeiten (1956) alte Wandbilder von 1597 freigelegt. Außerdem befindet sich dort eine Orgel des Stettiner Orgelbauers B. Grüneberg aus dem Jahre 1867. Der geschnitzte Renaissancealtar und die Kanzel sind ebenfalls Kostbarkeiten. Durch weitere Spendensammlungen konnte in den letzten Jahren auch eine Winterkirche im Turmraum geschaffen werden. Da die Einwohner Lindenbergs ihre einzige Glocke nur knapp 400m weit hören können, sammeln wir momentan Spenden für eine 2. Glocke. Ein Teil der Spenden konnten wir durch Konzerte, Ausstellungen und Aktionstage bereits sammeln. Wir benötigen aber noch einen ganzen Teil an Geld um auch dieses Projekt für unsere Dorfbewohner realisieren zu können - es soll nicht nur ein Traum bleiben!

www.kirche-lindenberg.de