Deutschlands größte Spendenplattform

Coding-Kurs in einer Jugendfreizeiteinrichtung

Düsseldorf, Deutschland

In diesem Codingkurs lernen die Jugendlichen nicht nur die Grundprinzipien des Programmierens, die Trainer stellen den Teilnehmenden verschiedene technische Berufe in der IT-Branche vor.

Güncem Campagna von Codingschule junior gGmbH
Nachricht schreiben

Nicht alle Kinder und Jugendliche haben Informatikunterricht in der Schule, daher bleiben sie lange Zeit nur Anwender von Computern und kennen die Aufgabenfelder von IT-Jobs nicht gut. In diesem Codingkurs lernen die Jugendlichen nicht nur die Grundprinzipien des Programmierens, die Trainer stellen den Teilnehmenden verschiedene technische Berufe in der IT-Branche vor. 

Spielerisch finden die Mädchen und Jungen Zugang zum Programmieren, sie lernen die Basics im Umgang mit dem Computer, entwickeln eigene kleine Projekte und programmieren eigene Spiele

Der Kurs dauert einen Monat und findet einmal wöchentlich in zwei Stunden statt. Wir werden mit einer Jugendfreizeiteinrichtung in einem sozioökonomisch schwachen Stadtteil arbeiten. Die Teilnahme soll für die Mädchen und Jungen kostenlos sein. Mit den Spendenbeiträgen können wir die vorbereitenden Arbeiten, die Konzepterstellung, die Trainer*innen sowie Arbeitsmaterialien und den Hardwareverleih bezahlen.