Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Futter für die Tiere der FUNDACION MI MASCOTA in Santo Domingo

Santo Domingo, Dominikanische Republik

Futter für die Tiere der FUNDACION MI MASCOTA in Santo Domingo

Santo Domingo, Dominikanische Republik

Die Tier-Auffangstation FUNDACION MI MASCOTA in der Dom Rep benötigt jeden Monat rund 4.000,00 € für Futter. Wir brauchen dringend eure Hilfe um unsere Schützlinge satt zu bekommen!!!

S. Költsch von akzepTIERE e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

akzepTIERE e.V. hat sich im Januar 2016 gegründet um der FUNDACION MI MASCOTA, einer Auffangstation für geschundene Tiere in Santo Domingo (Dom Rep) helfen zu können. 

Neben dem Auf- und Ausbau der Auffangstation, sind wir bemüht bei den monatlich anfallenden Futterkosten so gut zu helfen wie wir können. 
Jeden Monat fallen dafür rund 4000,00 € an, die aus eigener Kraft gestemmt werden müssen. 

Besonders schlimm wird es um die Weihnachtszeit, denn von Mitte Dezember bis zum 06.01.20 können wir kein Futter kaufen, da Futtershop in der Zeit geschlossen ist. Anders als in Deutschland kann man dort nicht einfach woanders hingehen. Futter in Supermärkten zu kaufen (in den benötigten Mengen) ist leider unbezahlbar. 

Auch ist das Futter drüben vergleichbar teuer wie hier, denn die Dom Rep ist eine Insel und es wird alles importiert. Es gibt dort keine Fabrik, die Futter herstellt. 

Wenn ihr mehr über unsere Arbeit erfahren möchtet, klickt bei Facebook auf 
AkzepTiere e. V. , dort findet ihr viele Infos zur Fundacion. 


Zuletzt aktualisiert am 12. November 2019