Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Das Dach unserer Gartenhütte ist kaputt

Karben-Petterweil, Deutschland

Das Dach unserer Gartenhütte ist kaputt

Karben-Petterweil, Deutschland

Vor zwei Jahren hatten wir das Glück, den Schulgarten übernehmen zu können. Auf dem Gartengelände steht eine Gartenhütte, in der wichtige Materialien trocken abgestellt werden. Das Dach der Hütte ist nun kaputt und muss komplett erneuert werden.

ASB Schülerbetreuung Lilienwaldschule von ASB Schülerbetreuung Lilienkinder | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir, die ASB-Schülerbetreuung „Lilienkinder“, sind eine Einrichtung des Arbeiter Samariter Bundes, in der Lilienwaldschule in Karben/Petterweil.

In unserer Einrichtung bieten wir den Grundschüler*innen neben der Schularbeiten Betreuung und  dem Mittagessen, weitere pädagogische Angebot mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten an. Uns besuchen ca. 90 Kinder.  

Vor 2 Jahren hatten wir das Glück, den verwilderten Garten der Grundschule übernehmen zu können. Alle freuten sich sehr, da sich hier für die Kinder ein besonderer Lebensraum in der Natur bot, mit vielen neuen Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten. 

Schnell hatte sich ein Gartenteam aus Kindern und Betreuern gebildet, das viele Vorschläge zur Neugestaltung des Gartens machte. Die entscheidende Idee kam aber vom Kinderrat der Schülerbetreuung, den Schulgarten in einen Nasch- und Bewegungsgarten umzugestalten. Es sollte aber auch für die Insekten und Bienen gesorgt werden. Und so planten, werkelten und pflanzten alle fleißig im Garten; entfernten Unkraut, bauten ein Bienenhotel, erneuerten die Kräuterspirale, säuberten den kleinen Teich, pflanzten Blumen und Beerensträucher und säten ein großes Stück Wiese ein. Alle – ob groß oder klein – waren sehr rege dabei. Im nächsten Jahr soll noch ein Barfußpfad dazu kommen.

Neben der Garten AG gründete sich auch eine Umwelt AG, die den Garten als Ausgangspunkt für ihre Projekte nutzte.

Und  nun zu unserem Anliegen.

Im Garten gibt es ein Gartenhaus, in dem Gartengeräte, Werkzeuge, Spielgeräte, Materialien der Umwelt AG und vieles andere mehr trocken abgestellt werden können. Leider ist in diesem Sommer das Dach der Gartenhütte undicht geworden – das Kendelsystem ist marode.  Beides muss komplett erneuert werden. 

Die  Kosten von 1.500,00 € haben wir nicht.

Mit ihrer Unterstützung könnte es uns gelingen, das Dach zu erneuern und ein neues Kendelsystem anzubringen, damit wir die Gartenhütte wieder nutzen können.

Wir freuen uns über jede Spende – auch kleine Beträge tragen zum Erreichen des Ziels bei – und bedanken uns schon einmal ganz herzlich im Voraus.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020