Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Training Assistenzhund Buddy

Assistenzhund Buddy hilft Kathi

Betty Humplmair von Assistenz- und Servicehunde in Bayern eVNachricht schreiben

 
Hallo ihr Lieben, 
 
 ich bin Kathi und neben mir sitzt Assistenzhund Buddy. Buddy ist ein sogenannter Signal-Assistenzhund. Er zeigt an, wenn es mir nicht gut geht und dadurch bleibt mir meistens genug Zeit, meine Notfallmedikamente einzunehmen. Sollte mir dies nicht mehr rechtzeitig gelingen, öffnet er Türen und holt Hilfe. Wenn ich selbst noch telefonieren kann, bringt er mir auch das Handy. Wenn ich unterwegs stürze und nicht mehr aufstehen kann, macht er z. B. durch Bellen andere Personen darauf aufmerksam, dass ich Hilfe benötige. An seinem Geschirr ist eine kleine Notfall-Tasche befestigt. Darin befinden sich Notfallinfos, wichtige Telefonnummern und auch meine Notfallmedikamente. Das erleichtert es dann auch Ersthelfern und den Teams der Rettungswagen mir zu helfen.
 
Hunde waren in meinem Leben schon immer ein sehr wichtiger „Anker“. Leider eigneten sich die beiden bereits zu unserer Familie gehörenden Hunde nicht zur Ausbildung zum Assistenzhund und darum machten wir uns gemeinsam mit Hundetrainerin Andrea Stadler auf die Suche nach einem Welpen oder Junghund der gern mit mir die Assistenzhundausbildung machen möchte. Im Herbst 2017 zog Buddy im Alter von 5 Monaten bei uns ein. 

Im Sommer 2019 absolvierten wir erfolgreich die Assistenz-Hund-Team-Prüfung . Darüber haben wir uns zwar sehr gefreut aber es ist trotzdem erforderlich weiter zu trainieren. Verbessern kann man schließlich immer was 😉 und ohne weiteres Training kommt es leider zwangsläufig zu Rückschritten. 

 
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende  - Herzlichen Dank!

 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über