Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Jubiläums-Spendenaktion: Unterstütze Kinder-und Familienprojekte der FBS

Waiblingen, Deutschland

Jubiläums-Spendenaktion: Unterstütze Kinder-und Familienprojekte der FBS

Waiblingen, Deutschland

Im Rahmen unseres 50-jährigen Jubiläums gibt es dieses Jahr besondere Angebote und Aktionen für Eltern und Kinder, ohne Eintritt und Teilnahmegebühren. Damit wirklich alle mitmachen können!

Nina Junghans von Familien-Bildungsstätte Waiblingen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Eine funktionierende Gesellschaft braucht Familien, die Kindern ein stabiles und förderliches Umfeld für ein gesundes Aufwachsen bieten.

Die Familien-Bildungsstätte Waiblingen e.V. steht für Bildung, Begleitung und Beratung bei allen Belangen des Familienlebens im Rems-Murr-Kreis. Neben einem Schwerpunkt auf dem Familienstart geht es um Erziehungsthemen, Gesundheit, Fitness, um Anregungen und gemeinsame Erfahrungen für alle Generationen. 

Dieses Jahr feiert die FBS Waiblingen e.V. ihren 50jährigen Geburtstag. Deshalb werden besondere Veranstaltungen für Familien, für Eltern, Kinder, Alt und Jung auf dem Programm stehen. Als Highlight ist der Familientag am 19. September in und um das KARO Familienzentrum geplant. Wir verlangen keine Eintrittsgelder. Es entstehen jedoch Kosten für die Bewerbung, sowie für die allgemeine Organisation, zusätzliche Mitarbeiter und die Miete für Bühne und Sitzgelegenheiten.

Zusätzlich veranstaltet die Einrichtung über das ganze Jahr hinweg Events und Mitmachaktionen, teilweise kostenlos, bzw. zu einem günstigen "Schnupperpreis". 

Wie zum Beispiel am 18. und 19. April. Denn da öffnet die Familienbildungsstelle für alle Lego-begeisterten Baumeisterinnen und Baumeister in jeder Altersklasse die Türen. In 3 Räumen werden ihnen insgesamt 54.000 Legoteile bereitgestellt, mit denen sie ihre kühnsten Ideen umsetzen können. Für die kleineren Baumeister gibt es an 2 Tischen Lego Duplo. Das Angebot ist kostenlos, für die FBS entstehen jedoch Kosten von ca. 900 Euro.

Auch werden Vorträge zu verschiedenen Themen stattfinden. Am 25. Juni wird Herbert Renz-Polster einen Vortrag zum Thema „Gesund und stark ins Leben – was brauchen Kinder dazu?“ halten, in dem er der Frage nachgeht, warum Kinder so sind wie sie sind und wie Eltern sie auf ihrem Weg mit genug Rückenwind unterstützen können.  
Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger wird am 14. Oktober einen Vortrag halten über die Kulturgeschichte der Kindheit. Dabei beleuchtet sie die Geschichte der Kindheit aus kulturwissenschaftlicher Sicht und geht dabei zum Beispiel auf die Veränderungen im Verhältnis von Eltern und Kindern und deren emotionale Bindung ein. 
Zum Thema "Liebevoll und entspannt im Alltagsstress - wie geht das?" wird Nora Imlau, Fachjournalistin für Familienthemen, am 17. November einen Vortrag halten. Sie zeigt, wie man Kinder und Haushalt, Job und Familie unter einen Hut bekommen und somit ein harmonisches  Familienleben entstehen kann. 

Außerdem wird vom 17. - 21. Februar die kostenlose Schnupperwoche "Bewegung" angeboten, am 14. März ein Schreibtag für Schriftbegeisterte, die schon etwas Erfahrung mit Kalligraphie haben, sowie ein Brettspieltag für die ganze Familie am 14. und 15. November. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über