Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Füreinander da sein - Miteinander erleben

Ein Jahr lang eine tiergestützte Reittherapie ermöglicht unseren Bewohnern und Betreuten unvergessliche Momente, die sie emotional und körperlich nachhaltig bereichern.

R. Puhl von Verein für Körperbehinderte Allgäu e.VNachricht schreiben

Ein Jahr lang eine tiergestützte Reittherapie ermöglicht unseren Bewohnern und Betreuten unvergessliche Momente, die sie emotional und körperlich nachhaltig bereichern.
Die Arbeit mit dem Pferd und das Reiten an sich sprechen den Menschen ganzheitlich und über alle Sinne an. Sie fordern körperlich, emotional, geistig und sozial.

Die Reitstunde erfolgt durch den direkten Kontakt und Umgang mit dem Pferd. Unsere Bewohner fahren auf einen Reiterhof in Nesselwang im Allgäu.
Für diese Reitstunde werden sie von einem Betreuer mit dem Auto von Kempten nach Nesselwang gefahren. Der Betreuer, der die Reittherapiestunde mit einer Reittherapeutin gemeinsam begleitet unterstützt den Bewohner während der ganzen Zeit.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über