Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sportrollstühle für die Gerd Jansen Schule

Unsere Schule verfügt nur über 3 ausgewiesene Sportrollstühle. Um unseren Schülern die Teilnahme an diversen Spielen im Sportunterricht und an Wettkämpfen, z.B. Rollstuhlbasketball, zu ermöglichen, möchten wir 3 neue Sportrollstühle anschaffen.

Marion Schumacher von Förderverein der Gerd Jansen SchuleNachricht schreiben

Aktuelles Projekt des Fördervereins der LVR Gerd Jansen Schule:
 
Unsere Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung braucht Sportrollstühle für Rollstuhlbasketball und den allgemeinen Sportunterricht

In unserer Schule ist der Rollstuhlsport fester Bestandteil des Schullebens. Regelmäßig wird in zwei Gruppen, getrennt nach Alter und Leistungsfähigkeit, Rollstuhlbasketball trainiert, um die Teilnahme am Landessportfest und anderen Spielen vorzubereiten. Unsere Schule ist jährlich Ausrichter für das Landessportfest im Rollstuhlbasketball, an dem bis zu 8 Schulen aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf teilnehmen. Wir stellen bei dem Turnier bis zu 3 Mannschaften (1 Junioren, 2 Minis).
Beim Rollstuhlbasketball kommen besondere „Sportrollstühle“ zum Einsatz, die sich u.a. durch eine erheblich bessere Handhabbarkeit von herkömmlichen Rollstühlen unterscheiden.
Auch in den Klassen finden die Rollstühle oft Verwendung im Sportunterricht. Zurzeit verfügen wir nur über 3 ausgewiesene Sportrollstühle für den Rollstuhlbasketball (Kennzeichen sind u.a. Radstand, Vorbau am Fußbrett, …); hinzu kommen ca. 10 weitere Rollstühle, die mittlerweile nicht mehr den Anforderungen entsprechen und reparaturanfällig sind. Durch den fast täglichen Gebrauch der Rollstühle sind Verschleiß und Abnutzung relativ hoch.
Im Unterricht, beim Training und auf dem Landessportfest kommt es häufig zu Engpässen, da insgesamt über 20 Schüler*innen teilnehmen, von denen nur wenige einen eigenen Sportrollstuhl besitzen.                  
Zur Beschaffung von 2 Sportrollstühlen benötigen wir eine finanzielle Unterstützung von 3188 €. Über die Aufnahme unseres Projektes würden wir uns sehr freuen.