Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Pferd mit Wagen für unsere Kinder im Familienzentrum Anna Polmans!

Die Kinder wünschen sich für unser Außengelände ein Holzpferd mit Wagen. Gerne würden sie "reiten" und/oder gefahren werden. Unterstützen Sie unser Projekt.

Claudia Rose von Freundes- und Fördererkreis der KitasNachricht schreiben

Für die Umgestaltung unseres Außengeländes wünschen wir uns ein Holzpferd mit Wagen. 
Neben den motorischen Erlebnissen laden Pferd und Wagen besonders zum Rollenspiel ein. Die Kinder können auf dem Pferd „reiten“ und im Wagen „gefahren“ werden.
Im Rollenspiel wird Sozialverhalten geübt. Die Kinder müssen sich untereinander absprechen und sich über die Rollenverteilung und den Verlauf der Handlung einigen. So lernen sie, sich in eine Gruppe einzufügen, tolerant zu sein, aber auch eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen, durchzusetzen oder Kompromisse zu schließen: Wer ist der Reiter, wer sitzt in dem Wagen, wohin „fahren“ wir usw.

Die Kinder üben ihre Sprach- und Ausdrucksfähigkeit. Sie lernen neue Wörter kennen und lernen, sich immer besser auszudrücken und andere zu verstehen.

Weil wir eine öffentliche Einrichtung sind, benötigen wir Spielplatzgeräte, die nach EN DIN 1176 geprüft sind. Pferd und Wagen sind komplett aus Robinienholz.
 
Der Freundes- und Fördererkreis der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Schwalmtal e. V. unterstützt uns immer wieder bei Projekten.
 
Mit dem Projekt hoffen wir den Kindern eine interessante neue Spiellandschaft schaffen zu können.
Die Kosten betragen ca. 3200,00 Euro. Wir hoffen, dass möglichst viele unser Projekt unterstützen, denn jeder Euro zählt.
 
Im Namen aller Kinder und Erzieherinnen bedanken wir uns für Ihre Spende.